Youtube Facebook Twitter

Wann hat es denn bei Euch zuletzt geregnet?

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von pyro, 23. Apr. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. pyro

    pyro Mitglied

    Registriert seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    1.347
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,40
    Teichvol. (l):
    12000
    2018 ist wohl noch jedem in Erinnerung, wochenlang kein Regen, sehr warme Temperaturen, ständiges gießen und Wasser nachfüllen...

    Nun haben wir den 23.April 2019 - hier bei mir hat es diesen Monat noch nicht geregnet. Mein Rasen sieht jetzt schon aus wie in einem normalen Jahr im Hochsommer. Ich überlege ob ich mir überhaupt im Gemüsegarten etwas anbaue denn wenn ich mir für 2-3 Euro eine Gurkenpflanze kauf, diese täglich 2x gießen muss, Schneckenkorn brauche damit was zum Ernten bleibt und ich am Ende vielleicht 7-10 Gurken ernte die im Sommer im Supermarkt maximal 5 Euro kosten kann man schon mal überlegen...

    Ich habe aktuell für meine fleischfressenden Pflanzen noch ca. 20 Liter Regenwasser - abgefüllt in Eimern mit Deckel damit nichts verdunstet. Das ist meine letzte eiserne Reserve.

    Solche Maßnahmen hab ich noch nie ergriffen, noch nie war es so trocken bei mir... wie sieht es bei Euch aus und was denkt Ihr wie geht das weiter? Welche Maßnahmen ergreift Ihr?
     
    Fotomolch gefällt das.
  2. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.385
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Letzte Woche würde ich sagen.
     
  3. Kathrinvdm

    Kathrinvdm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    619
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Design & Ilustration
    Teichfläche (m²):
    120
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    150000
    Wetter.com bietet die Option eines 30-Tage-Rückblicks.
    Demnach ging hier bei Husum der letzte ordentliche Regen am 4.4.2019 nieder.
    Quelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Apr. 2019
  4. Wetterleuchten

    Wetterleuchten Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    653
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    14
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    9000
    Die vorletzte Woche war ziemlich verregnet und morgen soll's - vielleicht - ein bisschen gewittern.
    Die 2000 l IBC-und Zisternenkapazität reichen nicht wirklich, um eine Dürre durchzustehen. Aber ich habe Bäume und schattige Plätze im Garten, und weder Rasen noch blanke Erde, das verhindert größere Katastrophen.
    Wenn's so wird wie letztes Jahr, wird nur das nötigste gegossen und die Sumpfzone vom Teich, nicht der Teich selbst aufgefüllt, grad so dass die Vögel rankönnen. Ich seh's nicht ein, Trinkwasser zu verballern.

    @pyro
    Ich wünsche dir Wasser und wenn du was anbauen willst, nimm Tomaten und mediterrane Kräuter, die können Trockenheit ganz gut ab und sind auch recht schneckensicher.
     
    troll20 gefällt das.
  5. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.703
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Danach gab es im letzten Monat ganze 22 Liter in Tegel.
    D.h. ca 15km entfernt. Was in Berlin bedeutet bei mir gab es im gleichen Zeitraum ganze 4,4 Liter :wand
    Und gefühlt war das so kurz vor dem 1. April
     
    samorai gefällt das.
  6. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.492
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    205
    Teichvol. (l):
    30000
    Das letzte mal richtiger Regen, war glaube ich Anfang April.
    Der nächste ist für diesen Freitag angesagt, im gleichen Zuge dünge ich dann gleich den ganzen Garten.

    Habe aber am Wochenende schon den Rasen gegossen, da er schon trocken.
    Ansonsten bräuchte ich für unseren Garten keinen Regen. Im Sommer, geht täglich Abends die Sprenger an.
     
    troll20 gefällt das.
  7. senator20_2000

    senator20_2000 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    216
    Galerie Fotos:
    5
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    5000
    Moin ! Bei uns in Radebeul, war der letzte richtige Regen Ende März :grmpf:grmpf und was noch erschwerend dazu kommt Sandboden...:lala5:lala5 na das kann ja lustig werden...
     
    troll20 gefällt das.
  8. Rena1205

    Rena1205 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2019
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    100cm
    Teichvol. (l):
    20000
    Hier in Mainfranken letzter Regen am 02.04. 8l pro qm, wir haben zum Glück einen gebohrten Brunnen, holen das Wasser aus 10m Tiefe und liegen in Mainnähe sodass wir ausreichend Wasser haben
     
  9. Wetterleuchten

    Wetterleuchten Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    653
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    14
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    9000
  10. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.079
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Gestern hat es knapp 4000l aus dem Teich geregnet, das reicht um alles zu durch nässen.

    Ansonsten siehe wie bei Rene, fühle mich immer stark verscheißert wenn die Wetter Fritzen Regen ansagen und ich kann die Tropfen mit zählen.:puhh
     
    Fotomolch und troll20 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden