Warum sterben von mir die Fische???

Strolchi

gesperrt
Dabei seit
1. Juni 2007
Beiträge
25
Ort
95509
Teichvol. (l)
4500L
Hallo an alle,

Ich habe vor 3 Wochen bemerkt das von meinem Teich Fische sterben.. mhhh... als der erste Koi starb dachte ich naja schade das passiert einmal.. Am nächsten Morgen lagen dann 2 Tote Kois im Teich...und dann in den nächsten 5 tagen starben insgesamt noch 5 Fische.. na toll dachte ich^^ aber dann hörte es auf keine Fische sterben mehr.. mhh.. ich dachte so und frag euch auch mal: Neber meinem Teich steht so ein Busch un der hat in der Zeit wo die Fische gestorben sind hat er geblüht. Da fielen dann auch immer die Blüten rein. Also kann es sein das sie deswegen gestorben sind???? Die Wasserwert waren alle eniwandfrei.. ALos ich hoffe auf sinnvolle Antworten

Liebe Grüße Strolchi....
 

SteppenWolf

Mitglied
Dabei seit
21. Aug. 2006
Beiträge
19
Ort
59***
Teichvol. (l)
15
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Malzeit,
ein Freund hatte auch so ein Problem, allerdings hatte er das falsche Futter gefüttert, es lag nicht im temperaturbereich des Teichwassers, sodas es sich im Bauch der Fische aufblähte und, na ja einige starben leider...
Schau mal auf das Futter, ob die Fütterungstemperaturen stimmen...

Gruß Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Hallo Strolchi,

das haben wir dir schon Pfingsten erklärt das es bei deinen Teich so kommen muß, aber leider......:( ,scheinst du nicht umgesetzt zu haben was wir dir empfohlen haben.

Da es aber hier um die Fische geht versuchen wir weiter zu helfen,

bitte beschreibe deine Pflanze genauer, vielleicht kann dir dann geholfen werden.
 

Ulumulu

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
536
Ort
56424
Teichvol. (l)
ca.9000 L
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Hallo Strolchi

Hm das ist schon sehr merkwürdig.:?

Am besten stellst du mal ein Bild von diesem Busch hier rein und/oder wenn möglich den genauen Namen der Pflanze.
Vielleicht sind die Blüten ja giftig.

Haben sich die Fische bevor sie starben ganz normal verhalten oder konntest du ein zurückziehen oder scheuern feststellen?
Vielleicht war auch zufällig gerade zu dem Zeitpunkt wo der Busch blühte eine Krankheit bei deinen Fischen unterwegs (Parasiten usw…)

Gruß Daniel
 

Ulumulu

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
536
Ort
56424
Teichvol. (l)
ca.9000 L
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Hallo nochmal

Ich sehe gerade das dein Teich ja total überbesetzt war bzw. noch ist.:staun1

Wenn ich mir die Bilder in deiner Galerie angucke ist der Teich wirklich sehr klein.
Deine Literangaben können nicht stimmen. :neinnein

Dann lässt du da drin noch deine Hunde baden? Um Gotteswillen die armen Fische ich hoffe das ist nur als spaß gemeint in deinem Profil? :staun1

Und so wie es aussieht hast du da nur einen Innenfilter der direkt an der Pumpe dran ist (grüner Kasten am Springbrunnen).

Ich vermute stark, dass dir die Fische eingegangen sind vom Überbesatzt und der schlechter Filterung.

Womit hast du denn das Wasser getestet Tröpchentests oder Stäbchentests und wie waren die Werte genau?

Gruß Daniel
 

Strolchi

gesperrt
Dabei seit
1. Juni 2007
Beiträge
25
Ort
95509
Teichvol. (l)
4500L
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Boah, also ihr alle nervt aber hab kan book mehr!!!!
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.364
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Strolchi schrieb:
Boah, also ihr alle nervt aber hab kan book mehr!!!!

So schaut es also aus, wenn man der Wahrheit nicht ins Auge blicken will.. oder kann.

Hier schreibt keiner um Dich zu nerven, sondern um Dich wach zurütteln! Scheint leider nicht zu helfen.

Schade um die Fische, die sich nicht wehren können. :(


Grüße Annett
 

Ulumulu

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
536
Ort
56424
Teichvol. (l)
ca.9000 L
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Hallo Strolchi

Also diese Reaktion von dir finde ich echt daneben.:dagegen

Du schreist hier nach Hilfe weil dir die Fische sterben und willst wissen warum.
Man hilft dir und sagt nun mal die Tatsachen und jetzt willst du nix mehr wissen?

Dir wurde schon oft gesagt, dass dein Teich einfach zu klein ist.
Du hast für die Fische auch eine Verantwortung die du Trägst genau wie für deine Hunde.

Wirklich schade vor allem wegen der Fische.

Gruß Daniel
 

Mondlicht

Mitglied
Dabei seit
22. Dez. 2005
Beiträge
77
Ort
31
Teichvol. (l)
25000
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Tja Strolchi,

ich denke, daß Deine Fische schon lange keinen Bock mehr haben. Nur können diese sich nicht mitteilen wie einer Deiner Hunde. Ein Hund kann jaulen oder winseln, wenn es ihm schlecht geht. Fische dagegen sind stumm. Fische leiden still. Sei froh, daß Du ihre Schreie nicht hören kannst, vermutlich müßtest Du Dir sonst den ganzen Tag die Ohren zuhalten. Du hast eine Fürsorgepflicht für Deine Tiere, das bezieht sich auch auf Deine Fische. Die sind Dir nämlich auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Und das einzige, was Dir dazu einfällt: Wir nerven, und Du hast keinen Bock mehr. Schade, es sollte wirklich eine Art Eigenungstest für Tierhaltung geben.
 

Koifan Bernd

Mitglied
Dabei seit
3. Juli 2007
Beiträge
8
Ort
82110
Teichvol. (l)
16000
AW: Warum sterben von mir die Fische???

Hallo,Strolchi

man sollte immer vorher überlegen wenn man sich ein Haustier zulegt und somit verantwortung übernehmen will....ob man diese auch tragen kann.

Also ich würde sagen dass dein Teich total überbesetzt ist und dass das was gerade passiert total vorhersehbar war.

Auf (wenn überhaupt) 4500 Litern, 5 Koi und noch viele andere Fische, das kann doch nicht gutgehen, und dann nichtmal ne richtige Fitlerung.

Jetzt würde ich an deiner Stelle mal den Schaden in Grenzen halten, damit nicht alle deine unschuldigen Fische an einem qualvollen Tod sterben müssen.:(

Es sind deine Haustiere, helf ihnen, indem du sie entweder artgerecht unterbringst, oder sie jemandem gibst, der sie artgerecht unterbringen kann.

Und bis es soweit ist, mach viele Wasserwechsel, führ Sauerstoff zu (z.B. über einen Söchtig oxidator(vorerst)und dann sorg für ne gescheite Filterung und lass dein Wasser mal analysieren )

Gruß Bernd ,

der sich darüber wudert, wie man sich wundern kann, dass einem da die Fische sterben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben