Youtube Facebook Twitter
  1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Hobby-Gartenteich.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet. Siehe auch: Hinweise zur DSGVO

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden

Was ist das denn?

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von AdidasMathias, 9. Aug. 2018 um 19:05 Uhr.

Die Seite wird geladen...
  1. AdidasMathias

    AdidasMathias Mitglied

    Registriert seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    2000
    Karte
    Hallo

    Erstmal ein herzliches Hallo
    Bin neu hier weil ich eine Frage habe.
    Hab schon gegoogelt, aber nichts gefunden.

    Kann mir jemand sagen was da unter meiner Teichrose ist?

    Danke schonmal im Vorraus
    Gruß Rene‘

    Was ist das denn?_580564_8C1AD2F2-CD95-41F1-97E1-E39DD6279BD9.jpeg_jpeg Was ist das denn?_580564_E3CEC0FA-B3DB-4361-B508-8F175EBAE95C.jpeg_jpeg Was ist das denn?_580564_2C6D9021-4738-453F-94C9-2AA3A3BFD8ED.jpeg_jpeg
     
  2. AdidasMathias

    AdidasMathias Mitglied

    Registriert seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    2000
    Karte
    Weiß echt keiner was das ist?
     
  3. Wild

    Wild Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    222
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    12000
    Karte
    Hmmm,
    das ist ein Kopf einer Zahnbürste, welcher auf unbekanntem Wege in den Teich gelangt ist und sich mit Hilfe von Unterdruck an einem Seerosenblatt festgesaugt hat, damit er nicht durch freilebende Schlammsauger aus seinem unnatürlichem Lebensraum entführt wird :nett
     
    samorai gefällt das.
  4. AdidasMathias

    AdidasMathias Mitglied

    Registriert seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    2000
    Karte
    Das ist in etwa das was ich erwartet hatte

    Aber es muss ja auch eine plausible Erklärung geben
     
  5. Joachim

    Joachim Admin-Team

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    9.297
    Galerie Fotos:
    11
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6000
    Karte
    Ne Raupe? Oder Samen? So richtig kann ichs nicht erkennen. Aber schaut komisch - machs tot bevor es sich vermehrt. :D ;)
     
    DbSam gefällt das.
  6. koile

    koile Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2011
    Beiträge:
    1.800
    Galerie Fotos:
    65
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    11500
    Karte
    So richtig kann ichs nicht erkennen. Aber schaut komisch - machs tot bevor es sich vermehrt.


    Man kann doch nicht alles was komisch aussieht, und sich vermehren will sofort töten !
     
  7. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.632
    Galerie Fotos:
    25
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Karte
    Das ist der Samen dieser neuen Glyphosatpflanzenzüchtung, welche kurz vor dem verpuppen steht. Im Frühjahr schlüpft dann dieser Trompetenkäfer welcher im Flug alle 2m trompetet und damit das Glyphosat verteilt.
     
    trampelkraut, samorai und koile gefällt das.
  8. Joachim

    Joachim Admin-Team

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    9.297
    Galerie Fotos:
    11
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6000
    Karte
    Und ich dachte die Smilies waren eindeutig genug... das war natürlich nicht bierernst gemeint. ;)

    Ein paar schärfere Aufnahmen wären freilich hilfreich, was genaueres zu erkennen...
     
    DbSam und koile gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden