Was ist das für ein Tier

Wankman

Mitglied
Registriert
18. Sep. 2006
Beiträge
5
Ort
61***
Teichvol. (l)
15000
Hallo,

leider habe ich kein Foto zur hand, könnte ich aber nachreichen.

Auf jedenfall habe ich, wie hier vorgeschlagen, unseren Teich letzte Woche komplett gesäubert. Gute 40 Eimer (10l) Faluschlamm wurden beseitigt....mein Rücken schmerzt noch immer...neues Substrat wurde eingebracht, Goldfischpopulation von weit mehr als 100 wurde ausgedünnt...die anderen warten in einer Zoohandlung auf neue Besitzer.

Beim Säubern habe ich dabei eine Kröte entdeckt, die sich unter der riesigen Binsenwurzel ein Heim gebaut hat, zudem einige Egel und dann noch Krebs/Schnecken-ähnliche Tiere. Diese leben in einer Art Schale, die aussieht wie eine schwarze Klette. An vielen dieser Schalen hingen bzw. hängen Pflanzenreste, Stengel etc. Die Schalen haben eine Runde Öffnung aus der die Tiere herauskommen, um sich fortzubewegen.

In erster Linie hielten bzw. halten sich diese Tierchen auch an der Binsenwurzel auf.

Bei der Säuberung hatte ich sie alle gesammelt (das waren einige) und wieder in den Teich eingebracht, als er sauber war.

Sie treiben nun teilweise paddelnd auf dem Teich herum , sind unter Wasser und krabbeln vor sich hin oder haben sich für einige zeit Tod gestellt, bis sie am nächsten Tag dann verschwunden waren.

Kann mir einer auf Anhieb sagen, um was es sich hier handelt.

Meine 3jährige Tochter ist brennend interessiert und ich konnte ihr bisher keine adäquate Auskunft geben.

Danke!
 

ferryboxen

Mitglied
Registriert
9. Aug. 2006
Beiträge
252
Ort
50226
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
17000
AW: Was ist das für ein Tier

hallo

vermutlich handelt es sich um die larve der köcherfliege.

diese baut sich ein gehäuse aus den teilen die sich gerade im

gewässer befinden.


gruss lothar
 

Anhänge

  • koecherfliege.jpg
    koecherfliege.jpg
    117,6 KB · Aufrufe: 39

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.359
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Was ist das für ein Tier

Hi,

die hab ich auch vor einigen Tagen am Teich gesichtet und mich geärgert, dass die Kamera mal wieder 5km entfernt im Haus lag. :(
 

Conny

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
AW: Was ist das für ein Tier

Hallo,
zu Tieren mit Pflanzenbewuchs, kann ich auch noch etwas beitragen. Wir haben eine viele Posthornschnecken. Auf diesen wachsen Fadenalgen von beträchtlicher Länge, die leider öfter in den Pflanzen besonders der Nadelsimse verfangen. Unsere Kinder sind schon im Schnecken retten geübt. Ein Foto folgt irgendwann.
MFG
Conny
 

Wankman

Mitglied
Registriert
18. Sep. 2006
Beiträge
5
Ort
61***
Teichvol. (l)
15000
AW: Was ist das für ein Tier

Lt. Wikipedia sind sie ein Indiz für gute Wasserqualität, weil sie nur in Gewässern mit eben guter oder sehr guter Wasserqualität vorkommen.

*puuuhh* sowas ist doch besser als jeder PH-Test. :cool:

Es ist übrigens die Köcherfliegenlarve. Vielen Dank für die Hilfe.

Ob die Tochter sich da nun jedoch freut, sei mal dahingestellt, sie hoffte ja, es wären Krebse, so wie am Meer. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Berndt

Mitglied
Registriert
6. Sep. 2004
Beiträge
157
Ort
bei Graz
Teichfläche (m²)
120
Teichtiefe (cm)
170
Teichvol. (l)
70000
AW: Was ist das für ein Tier

Hallo,
meine Köcherfliegenlarven bauen nicht so schlampig :)

Liebe Grüße
Berndt
 

Anhänge

  • Köcherfliegenlarven.jpg
    Köcherfliegenlarven.jpg
    118,9 KB · Aufrufe: 25

jochen

Mitglied
Registriert
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: Was ist das für ein Tier

Hallo,

mein pH Test viel so aus...;)

dafür bauen sie schlampig...:cool: :lol:

und sind fotoscheu...:evil: ;)

Köcherfliegenlarve.jpg
 

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.359
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Was ist das für ein Tier

Moin,

auch wenn es schon ein paar Tage her ist.
Hier noch ein interessanter Link, warum Berndt's Larven ordentlicher bauen. :lol:
http://www.hydro-kosmos.de/winsekt/phrygan.htm

Die sind anscheinend einfach jünger; oder eine andere Art. ;)
 

Heinrich

Mitglied
Registriert
9. Apr. 2007
Beiträge
61
Ort
55543
Teichvol. (l)
300 m3
AW: Was ist das für ein Tier

Eure Freude sollte sich in Grenzen halten !

Wenn die sich gut wohlfühlen , haben die guten Appetit !

"Zersägen und zerstückeln" viele Pflanzen.

Sind der ideale Leckerbissen für Fische und ein idealer Fischköder.

Die Köcherfliege ist eine unscheinbare weisslich chremige Motte , ähnlich der Speisemotte. Sie kann man oft gegn Abend am teich sehen .

Heinrich
 
Oben