Was ist das unter meinen Seerosenblättern ?

Kiki

Mitglied
Dabei seit
22. Okt. 2006
Beiträge
200
Ort
33***
Teichvol. (l)
6000 L
Besatz
5 Kois
Hi !
Was ist das unter meinen Seerosenblättern :schreck ? Habe ich heute erst entdeckt !
mini-IMG_2507.JPG 
Hat jemand eine Ahnung ?
 

Birkauer

Mitglied
Dabei seit
14. Apr. 2007
Beiträge
78
Ort
02633
Teichtiefe (cm)
1,80
Teichvol. (l)
15+1,5 m3
Besatz
5 Koi und 2 Nasen
AW: Was ist das unter meinen Seerosenblättern ?

Hallo KIKI

Hast Du Schnecken im Teich?
Ich tippe mal auf Schneckenlaich.
 

Kiki

Mitglied
Dabei seit
22. Okt. 2006
Beiträge
200
Ort
33***
Teichvol. (l)
6000 L
Besatz
5 Kois
AW: Was ist das unter meinen Seerosenblättern ?

Puh ! Da bin ich aber beruhigt :lala: ! Oder sollte ich mir Sorgen machen ?:crazy:
 

zaphod

Mitglied
Dabei seit
3. März 2007
Beiträge
268
Ort
63***
Teichvol. (l)
4000
Besatz
Goldfische, Shubunkin, Goldorfen
AW: Was ist das unter meinen Seerosenblättern ?

NeiEn - Schnecken sind toll (außer den roten an Land ;)) und bereichern jeden Teich, wie ich finde. Wenn sie wirklich mal ein paar Pflanzen anknabbern sollten, hab ich noch nicht gesehen, dass die Pflanzen eingehen.

O.k., vor denen hab ich auch Angst:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Birkauer

Mitglied
Dabei seit
14. Apr. 2007
Beiträge
78
Ort
02633
Teichtiefe (cm)
1,80
Teichvol. (l)
15+1,5 m3
Besatz
5 Koi und 2 Nasen
AW: Was ist das unter meinen Seerosenblättern ?

Wegen was solltest Du Dir Sorgen machen? Wegen einer Schneckenplage?
Dazu kann ich leider nichts sagen. Ich habe bei mir erst dieses Jahr einige Spitzschlamm- und Posthornschnecken eingesetzt und der Laich klebt, wie bei Dir, an den Schwimmblattpflanzen. Ich werde die Sache mal weiter beobachten.
 

Christine

Mod-Team
Dabei seit
14. Mai 2007
Beiträge
11.577
Ort
23***
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
3500
Besatz
Elritzen, Goldelritzen (gelb u. natur), Moderlieschen, Teichmolche, div. Frösche, div. Schneckenarten
AW: Was ist das unter meinen Seerosenblättern ?

Hallo Kiki,

Spitzschlammschnecken mußt Du beobachten, die neigen gerne mal im Frühjahr dazu, die frischen Triebe der Unterwasserpflanzen aufzufressen.

Besser bzw. unproblematischer für Teiche sind z.B. Posthorn-, Blasen- und und Sumpfdeckelschnecken.

LG
Blumenelse
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten