Youtube Facebook Twitter

Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Conny, 19. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    Hallo,
    seit 2 Tagen beobachte ich auf der Wasseroberfläche immer mal seltsame, ölähnliche Filme. Nicht sehr groß ca. 5 cm2, lassen sich vorsichtig abfischen, riechen nicht.
    Eben habe ich sie auf einem Seerosenblatt entdeckt. Was ist das?:kopfkraz Muß ich mir Sorgen machen?:heul Was ist das?_67400_Wasistdas.jpg_jpg
     
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Was ist das?

    Nein ! :cool: ;) :lala:

    DAS sind die Abbauprodukte die durch die Fermentation der abgestobenen
    Blätter frei werden . Eine ähnliche Schicht entsteht auf schwarzem Tee
    (ohne Alles);)

    deshalb ist es auch listig abgestorbene Pflanzenteile aus dem Teich zu entfernen bevor sie wieder zu Algendünger werden ....;) :cool:

    mfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2007
  3. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Was ist das?

    Hallo Karsten.,
    Danke für die prompte Antwort:bussi1 . Es kam mir gleich irgendwie bekannt vor :kopfkraz Dann werde ich jetzt listig an den Teich gehen und abfischen!
     
  4. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.091
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Was ist das?

    Servus Karsten

    Dadrauf wäre ich nicht gekommen, stimmt hatte ich damals auch auf abgestorbene Blätter der Seerose.
    Im ersten Moment dachte ich an die Kahmhaut. Hier beschreibst du sehr gut dieses Phänomen :oki :danke

    Liebe Grüsse
    Helmut
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden