Youtube Facebook Twitter

Was meint der Profi

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von joez13, 21. Mai 2020 um 13:09 Uhr.

Die Seite wird geladen...
  1. joez13

    joez13 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Apr. 2020
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    4000
    Liebe Teichprofis, -Liebhaber, -Kenner,

    wir haben unseren Teich jetzt soweit mal nahezu fertiggestellt und für uns stellt sich jetzt die Frage: Ist das eigentlich alles gut so?
    Die Außenmaße sind ca. 6 x 4,50 m
    Wassertiefe max ca. 1,00
    Keine Fische - 17 Froschartige - 6 Molche und Kleinviech, Wespen und Libellen
    Bachlauf vorhanden und läuft.

    Haben wir etwas vergessen? Mehr oder weniger Pflanzen?

    Was sagt ihr dazu.

    Wir würden uns über ehrliche KONSTRUKTIVE Meinungen freuen.

    Schönen Vatertag

    Joez

    Was meint der Profi_603389_IMG_20200521_124417_resized_20200521_010755644.jpg_jpg Was meint der Profi_603389_IMG_20200521_124424_resized_20200521_010756026.jpg_jpg Was meint der Profi_603389_IMG_20200521_124435_resized_20200521_010755220.jpg_jpg Was meint der Profi_603389_IMG_20200521_124446_resized_20200521_010756798.jpg_jpg Was meint der Profi_603389_IMG_20200521_124456_resized_20200521_010756411.jpg_jpg Was meint der Profi_603389_IMG_20200521_124504_resized_20200521_010757173.jpg_jpg
     
    Tomy26, Aquaga, Haggard und 2 anderen gefällt das.
  2. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    5.413
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Sieht doch für den Anfang sehr gut aus. Die Pflanzen werden da bestimmt noch ordentlich wachsen, daher würde ich erstmal abwarten.
    An dem Kokos Gestrüpp werdet ihr wohl nur wenige Zeit freude haben, den es löst sich mit der Zeit auf.
    Was man nicht erkennen kann ist ob ihr eine Kapillarsperre gesetzt habt. Wenn dann ist sie gut versteckt.
    Was ich persönlich noch ändern würde ist der Bachlauf. Das mit der Folie gefällt mir nicht so gut. Aber eine gute Idee habe da gerade auch nicht :kopfkratz
    Sieht halt irgendwie so künstlich aus.....
     
    Tomy26 und samorai gefällt das.
  3. Chelmon1

    Chelmon1 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    247
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    8000
    Hallo Joez,
    Das ist ja schon sehr schön.
    Den Bachlauf würde ich noch bisschen schöner machen wollen.
    Nämlich in mehreren Stufen/Wannen.

    Vom Teich aus gesehen eine Stufe, die höchstens ca. 5cm über dem normalen Wasserniveau liegt. Dahinter eine 30 cm tiefe Wanne, ca. 60-80cm lang 40 - 50 cm breit ausheben. Dahinter nochmal eine Stufe, die ca.5 cm höher als die erste liegt und eine weitere Wanne. Wenn Du Platz hast noch eine...:)
    Das kann auch im Bogen sein.
    Den Schlauch/ das Rohr zur „Quelle“ neben den Wannen verlegen.
    Folie in die Wannen und dann das gleiche Substrat, dass Du im Teich hast rein bis in den Wannen eine Wassertiefe von 10-15 cm bleiben. Dann kannst Du die Folie mit Steinen und die Überläufe gestalten. Das bekommt Ihr hin, wie man sieht. Die Bachlauf-Becken können, da Du keine Fische hast, immer so bleiben und müssen so gut wie nie sauber gemacht werden. Wenn doch mal nötig ist das nicht viel Arbeit. Immer nur eines pro Jahr.

    Wenn es bei euch starke Fröste gibt, lege zwei lagen Flies in die Becken und nimm EPDM Folie.

    Das ist die Version von Bachlauf von der ich z.Z träume. Das funktioniert und sieht klasse aus. Sowas hatte ich nämlich schon mal. War auch als Filter bei Fischbesatz gut.

    An sonsten wächst sich euer Teich in dieser Saison sicher schön ein.

    Schön dass Ihr hier seid.

    Viele Grüße,
    Robert
     
    samorai, troll20 und Kathrinvdm gefällt das.
  4. joez13

    joez13 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Apr. 2020
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    4000
    An Troll 20,

    danke für deine Kritik. Vor allem für den Hinweis bezüglich der Böschungsmatte. Wir werden sofort etwas dagegen unternehmen.
    Eine Kapilarsperre haben wir rundherum eingerichtet und :) gut versteckt.
    Beim Bachlauf sind wir Eltern deiner Meinung. Unser Sohn ist aber zuständig für denBachlauf und braucht wtwas länger, aber auch hier wird sich noch etwas ändern.

    Robert, schade, dass wir dich nicht schon vorm Anlegen gefragt haben; jetzt ist der Teich fertig.

    Liebe Grüße
    Joez
     
    troll20 gefällt das.
  5. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    946
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    hallo Joez,
    das sieht doch sehr schön aus und das wichtigste ist, dass es Dir (Euch) gefällt.
    Habe viel Freude und Erholung an deinem Teich.
    :oki Léon
     
  6. meinereiner

    meinereiner Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    398
    Galerie Fotos:
    36
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    5000
    Guten Morgen.

    Da stellt sich für mich die Frage, ob eine Kapillarsperre, die so gut versteckt ist, auch tatsächlich noch eine Kapillarsperre ist.
    Wenn ich mir die Bilder so ansehe, kann man tatsächlich nicht sehen oder erahnen, wo die sein soll.
    Dazu viel feiner Kies bzw. Sand.
    Also ein bisserl in die Zukunft geschaut, werden die ersten Pflanzen von innen oder außen ihre Wurzeln in den jeweils anderen Bereich wachsen lassen...

    Servus
    Robert
     
    PeBo und troll20 gefällt das.
  7. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    946
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    hallo Robert, wieso muss man eine Kapillarsperre sehen ?
    Ist doch gerade Toll, wenn man es nicht sieht.

    Evtl. kann Joez uns auf einem Foto einzeichnen, in welchem Bereich sie versteckt ist.

    VG. Léon
     
    Chelmon1 gefällt das.
  8. meinereiner

    meinereiner Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    398
    Galerie Fotos:
    36
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    5000
    Direkt sehen muss man es nicht unbedingt.
    Es ist bei Joez Teichufer nicht zu erahnen, wo die Kapillarsperre genau ist. Natürlich kann das auf den Bilder täuschen, aber ich sehe im Uferbereich eigentlich überall nur eher feinen Kies.
    Wenn ich die Teichfolie hochstehen lasse und diese Stellen mit feinem Kies (Sand?) abdecke, dann ist sie gut versteckt, aber die Wurzeln der Pflanzen können da auf Dauer schön durchwachsen, und man sieht es nicht (keine Kontrolle!).

    Bei mir ist dort grober Kies, der verdeckt den Folienrand auch, aber dort haben es die Pflanzen (Wurzeln schwieriger durchzuwachsen) und ich kann leichter den Folienrand kontrollieren, ob nicht doch eine Pflanze versucht, die Kapillarsperre zu überbrücken.

    Servus
    Robert
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden