Youtube Facebook Twitter

Was muss auf den Boden?

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von tobecker, 2. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. tobecker

    tobecker Mitglied

    Registriert seit:
    18. Apr. 2007
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    130000
    Hallo zusammen,

    bei mir ist es nun endlich soweit, heute kommt die Folie in den Teich und die Tiefwasserzone wird mit Wasser befüllt! Sorry das ich mich im Moment nur mit Fragen an das Forum wende, aber A) bin ich Teicheinsteiger und B) habe ich im Moment mit dem Teich sehr viel (schöne) Arbeit.

    Mein Teich besteht aus 3 Zonen:

    a Sumpfzone 0 - 20 cm

    b Flachwasserzone 20 - 50 cm

    c Tiefwasserzone 50 - 150 cm

    Nun zu meiner Frage: Was gehört in den verschiedenen Zonen auf den Teichgrund? In der Sumpfzone möchte meine Frau gerne feinen Kies, der Optik wegen, ist das OK? Ein Freund von mir hat bei seinem Teich ganz auf Kies verzichtet und hat im Teich einen Lehmsandmischung, ich habe aber in einigen Büchern gelesen, das man sehr aufpassen muss welche Erde ect. man benutzt.

    Was ist richtig?

    Vielen Dank für die Antworten.

    Gruss
     
  2. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Was muss auf den Boden?

    Hallo,

    wenn du so baust, wie bisher beschrieben, dann wird es ein Gartenteich und nicht wie in deinem Profil angegeben "Koiteich".
    Koi in einem Teich wie du ihn planst, dauerhaft gesund zu halten ist nur schwer möglich.

    Darum entscheide erst, welchen Zweck der Teich tatsächlich und letztlich erfüllen soll. ;)


    Gruß Rainer
     
  3. tobecker

    tobecker Mitglied

    Registriert seit:
    18. Apr. 2007
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    130000
    AW: Was muss auf den Boden?

    Hallo,

    ich habe entschieden einnen Teich zu Bauen, in dem Kois Leben und denen es auch sicher gut geht! Meine Tiefwasserzone ins ca. 3 m x 2m gross und komplett 1,50 / 1,60 m Tief! Denke da sollte sich doch so 5 Kois recht wohl fühlen. Wenn man als Koiteich einen Teich ohne Pflanzzone (Sumpfzone, Flachwasserzone) bezeichnet, dann habe ich bei den Angaben die falsche Teichart angegeben "sorry". Leider ist mir mit meinen Fragen über den Teichgrund immer noch nicht geholfen!

    gruss

    Torsten
     
  4. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Was muss auf den Boden?

    Hallo Torsten,

    zunächst erstmal: Willkommen im Forum.

    Zu Deiner Frage bezüglich Teichgrund...
    Der lehmige Sand (Verlegesand) ist ein wunderbares Substrat für die Pflanzen in den Flachzonen. Auch optisch ist er gar nicht so schlecht, wie Deine Frau jetzt vielleicht denkt. Zusätzlich kann kein Dreck in die Zwischenräume der Körner, denn die sind bei Sand ja bekanntermaßen recht klein. ;)
    Allerdings können die Fische den Lehmanteil durchaus aufwühlen und so immer wieder für leichte Trübungen sorgen.

    Zum sauber halten des Bodens eignet sich Sand aber eher nicht.. auch feiner Kies landet im Schlammsauger.
    Generell muss man sich entscheiden, was man möchte.. einen sauberen Teichgrund oder Kies auf selbigen. Bis auf wenige Ausnahmen (karsten. z.B.) geht beides nur selten gut.

    Natürlich geht auch ein Gartenteich mit leichtem Koibesatz. Da die Racker aber ordentlich das Wasser belasten (Fütterung!) braucht man einen guten Pflanzenbestand, den sie wiederrum auch gern ratzekahl abfressen. Viele bauen daher einen seperaten Pflanzen- oder Bodenfilter um die Nährstoffe ohne andauernde Teilwasserwechsel aus dem Wasser zu bekommen.
    Unterwasserpflanzen brauchen bis auf wenige Ausnahmen kein/kaum Substrat zum wurzeln, denn sie beziehen die Nährstoffe über die Blätter... Wurzeln haben sie meist keine oder nur sehr kleine.
    Sie sind teilweise als Futterpflanzen bei den Koi seeehr beliebt. ;)

    P.S.: Hast Du Dich evtl. im Profil mit der Literangabe vertippt? :wunder
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden