Youtube Facebook Twitter

Was sind das für Schnecken?

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Testpilot, 21. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Testpilot

    Testpilot Mitglied

    Registriert seit:
    10. Sep. 2006
    Beiträge:
    553
    Galerie Fotos:
    191
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    20m³+3m³
  2. Doris

    Doris Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    787
    Galerie Fotos:
    105
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Was sind das für Schnecken?

    Hallo Timo

    Solche Schnecken haben wir auch bei uns im Teich. Ich habe sie eingesetzt, damit sie etwas Algen von der Folie lutschen. Außerdem habe ich schon mal gesehen, wie sie einen kleinen toten Fisch (Moderlieschen) entsorgt haben.

    Den Namen von den Gesellen kenne ich nicht, aber es gibt sicherlich User hier im Forum, die ihn dir nennen können.
     
  3. Frank

    Frank Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.344
    Galerie Fotos:
    40
    Beruf:
    Technischer Produktdesigner
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Was sind das für Schnecken?

    Morgen Timo,

    das ist die Spitzschlammschnecke (Lymnaea stagnalis).
    Schau mal hier.
     
  4. Epalzeorhynchos

    Epalzeorhynchos Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    711
    Galerie Fotos:
    32
    Beruf:
    Gärtner
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Was sind das für Schnecken?

    Hallo.

    Nee, würde eher sagen das sind Blasenschnecke (Physella acuta), sh. hier.
    Die hab ich auch massenweise im Teich. Sind aber ganz nützlich.
     
  5. gabi

    gabi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2004
    Beiträge:
    403
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    3000
    AW: Was sind das für Schnecken?

    Hi,

    ich glaub auch eher an eine Blasenschnecke. Das Gehäuse von denen ist links gewickelt. Spitzschlammschnecken dagegen wendeln ihr Gehäuse andersherum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Aug. 2007
  6. chromis

    chromis Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    902
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,2
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Was sind das für Schnecken?

    Einspruch Frank,

    das ist keine Lymnaea, sondern eine Blasenschnecke(Physa).
    Bei den Spitzschlammschnecken sind die letzten Gewinde wesentlich spitzer ausgezogen. Blasenschnecken haben auch ein dünneres Gehäuse und bleiben wesentlich kleiner.

    Gruß
    Rainer

    Edit: Da war ich wohl zu langsam
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Aug. 2007
  7. chromis

    chromis Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    902
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,2
    Teichvol. (l):
    7000
    Zuletzt bearbeitet: 21. Aug. 2007
  8. Frank

    Frank Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.344
    Galerie Fotos:
    40
    Beruf:
    Technischer Produktdesigner
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Was sind das für Schnecken?

    Ok, ok

    ihr habt ja recht, zumindest seit ihr mehr ... :D

    Könnten wir uns denn auf die "spitze Blasenschnecke" einigen? :oops:
     
  9. zaphod

    zaphod Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    4000
    AW: Was sind das für Schnecken?

    Hallo,

    tendiere auch zur Blasenschnecke, da die Fühler auf dem Foto eher fadenförmig erscheinen.
    Wären sie dreieckig, könnte es auch eine Schlammschnecke (Radix) sein.
     
  10. Testpilot

    Testpilot Mitglied

    Registriert seit:
    10. Sep. 2006
    Beiträge:
    553
    Galerie Fotos:
    191
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    20m³+3m³
    AW: Was sind das für Schnecken?

    Vielen Dank fürs Erste!!!

    Also meine Schnecken sind maximal, wenn es hoch kommt, 10 mm lang daher scheidet eine Schlammschnecke, wenn ich das richtig gelesen habe, schon einmal aus.
    Wenn ich das richtig sehe sind das spitze Blasenschnecken?!
    Sind das gute Schnecken oder böse?(wenn es böse überhaupt gibt) :D

    Danke !!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden