Youtube Facebook Twitter

Was sind diese beiden?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenbestimmung" wurde erstellt von marco m, 20. Juni 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. marco m

    marco m Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    Hallo,

    brauch mal wieder Hilfe....

    gestalte den Rand neu.... Sieht ganz schön mistig aus so

    Was sind diese beiden?_61918_113632(1)(1).JPG_JPG

    wuchs schon alles in den Teich (der Vorbesitzer hat wohl die letzte Zeit nichts mehr gemacht):evil:

    So, was mach ich denn damit?:kopfkraz
    Was sind diese beiden?_61918_113557(1).JPG_JPG

    Hab ich ziemlich oft. Sehr starke Wurzeln...und "Früchte"?? Sät sich selber, oder wie?? Lieber nicht in den oder am Teich (wegen der Folie)?:kopfkraz

    und was ist das ??
    Was sind diese beiden?_61918_113614(1)(1).JPG_JPG
     
  2. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Was sind diese beiden?

    Hi Marco,


    Ich wage mal einen Tipp,

    das zweite Bild könnte eine einheimische Wasserschwertlilie sein,...Iris pseudacorus,

    sehr guter Nährstoffzehrer,

    die hat aber keine Früchte, sondern gelbe Blüten...:kopfkraz


    du bekommst sicherlich noch mehr Antworten von unseren Pflanzenfreunden.
     
  3. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Was sind diese beiden?

    Hallo Marco,

    ich geb Jochen Recht.. und die "Früchte" sind einfach die Samenstände.
    Lass sie reifen und dann hast Du nächstes Jahr evtl. mehr davon. ;)
    Auf Bild 1 scheinen auch Wasserpflanzen zu sein... ganz links wieder die Iris. Die anderen sieht man nicht genau genug.
    Bild 3 kann ich so nicht erkennen. Geh mal näher ran und mach mal ne Aufnahme von der Seite!

    P.S.: Wenn ich Deine Seerosenblätter so seh... sind da Tierchen drauf, die sie so anfressen? Falls ja, alle befallenen Blätter abschneiden und richtig entsorgen (Tonne etc.). Sonst wird das immer schlimmer!
     
  4. marco m

    marco m Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    AW: Was sind diese beiden?

    Hallo,

    ich werd mal so ein Seerosenblatt rausholen und begutachten.

    Diese Wasserschwertlilie, gibt es die auch in Blau?? Und kann man die ruhig wieder in den Teich setzen? Muss die ja erst mal von dem ganzen anderen Zeugs befreien. Und wenn ja,wie mach ich das am besten? Pflanzkörbe???

    wieder Fragen über Fragen...

    Ach ja, und könnte man die auch in das Kiesbett pflanzen? Oder schaffen die das da nicht??

    @Anett

    Bild folgt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2007
  5. Silke

    Silke Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2004
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,3
    Teichvol. (l):
    1+30 m3
    AW: Was sind diese beiden?

    Hallo.
    die Wasserschwertlilie kannst du direkt in den Kies setzen. Die wächst überall gut. Und dort kann sie dann auch ihre Aufgabe am besten erfüllen - Nährstoffe aufnehmen.
     
  6. marco m

    marco m Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    AW: Was sind diese beiden?

    So,

    Bilder gemacht. Auf den Seerosen ist wirklich was...
    Was sind diese beiden?_61962_132146(1).JPG_JPG

    Zu den Wasserlilien hab ich auch noch ein Foto gemacht..

    Was sind diese beiden?_61962_130431(1).JPG_JPG

    Und hierm noch ein Foto von der Pflanze vorher..

    Was sind diese beiden?_61962_130538(1).JPG_JPG

    und jetzt noch eine andere...

    Was sind diese beiden?_61962_130704(1).JPG_JPG

    und jetzt fleißig antworten
     
  7. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.727
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: Was sind diese beiden?

    Hi Marco,

    1. Foto: Seerosenblattkäferlarve - absammeln und entsorgen, sonst werden es immer mehr und zerfressen alle Seerosenblätter

    2. Iris pseudacorus (Gelbe Wasserschwertlilie)

    3. Euphorbia (Wolfsmilch - für die Wasserwolfsmilch E. palustris sehen die Blätter zu klein aus oder sie mickert vor sich hin:D )

    4. Lysimachia (Felberich oder Gilbweiderich, dürfte der amerikanische sein Lysimachia ciliata (wegen der rötlichen Anhauchung - ich hab davon die komplett rote Form - bekommt kleine gelbe Blüten in den Blattachseln)

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2007
  8. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.091
    Galerie Fotos:
    66
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: Was sind diese beiden?

    Hi Marco,

    kann es sein das die letzte Pflanze nach dem Anfassen nach Pfefferminz riecht???

    Das könnte wohl den Blättern nach eine Wasserminze sein..................

    Upp's Frank war schneller, aber der hat auch mehr Ahnung als ich...........
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2007
  9. marco m

    marco m Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    AW: Was sind diese beiden?

    Vielen Dank allen,

    die Käfer absammeln? Hmmm, da muss ich mir wohl frei nehmen..

    @Silke: An den Kies kommt ja aber gar kein Wasser... schaffen die das denn auch so?

    Und was macht man in die Pflanzkörbe dazu? Die Erde wird ja weggespült oder nicht??
     
  10. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Was sind diese beiden?

    Hallo Marco!

    Also, es gibt auch blaue Iris - ach, nicht nur die, sondern
    ganz, ganz viele!

    Die "einfache" gelbe Wasserschwertlilie/Iris wächst auch in normaler Erde, habe ich selbst ausprobiert! Wenn da also nur eine Schicht Kies darüber ist, wird es kein Problem sein!

    In Pflanzkörbe brauchst Du nur Pflanzen "einsperren", die Rhizome treiben, die Deine Folie zerstören könnten oder aber, um damit einfach das/die Wachstum/Ausdehnung einzugrenzen. Einzig Seerosen benötigen ein Gemisch aus Lehm und Sand (aber dann in Kübel setzen, keine Körbe!) - ansonsten kannst Du in solche Körbe auch Kies einfüllen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden