Youtube Facebook Twitter

Wasser ist klar !

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Andreas1306, 4. Juli 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Andreas1306

    Andreas1306 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    19
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 30 m3
    Hallo zusammen,

    ich habe vor ca. 3 Wochen meinen Teich fertig gestellt. Zumindest innerhalb des Teiches ist soweit, bis auf ein paar Kleinigkeiten alles fertig. Am Rand muß ich noch basteln und der Bachlauf ist auch noch nicht ganz fertig.
    Aus diesem Grund läuft der Bach momentan seit 4 Tagen auch nur 4-5 Std.
    Die Maße des Teiches sind ca. 9 mtr. länge, breiteste Stelle ca. 5,5 mtr, nierenförmig zulaufend auf 2,5 mtr. Die Tiefe beträgt an der tiefsten Stelle ca. 1,30 mtr.
    Beflanzt mit Wasserpest, Papageienfeder, Tausendblatt, Seerosen, Binsen ect.
    Als Bodensubstrat habe ich Sand/Kies in einer Körnung von 2/8 mm drin, ca. 10 cm beträgt die Schicht.
    Sonneneinstrahlung ca. 10 Std. am Tag.
    Und jetzt kommt mein, ja nennen wir es mal Luxusproblem.
    Nachdem ich das Wasser eingefüllt hatte trat eine Trübung auf die ca. 3 Tage andauerte. Führe ich mal auf den Kies zurück obwohl gewaschen.
    Aber seit dort habe ich kristallklares Wasser.
    Befüllung des Teiches mit Brunnenwasser.
    Ich habe fest damit gerechnet das ich erstmal ne ziemliche grüne Brühe habe.
    Ja, kann mir einer das erklären ? Zumal die Temperaturen ja auch schon recht sommerlich sind.

    Danke für Eure Antworten

    Andreas
     
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Wasser ist klar !

    Hallo

    äh , wie war nochmal die Frage ?:staun

    und schick Fotos ! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2006
  3. didio

    didio Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    55
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15000
    AW: Wasser ist klar !

    @Andreas
    wart einfach mal ab. Denke Du wirst in 2-3 Wochen eine Trübung feststellen.
    Die kann ganz schön deftig werden. Falls bis dahin deine Pflanzen gut angewachsen sind, sollte sich gegen Ende August das Wasser wieder klarer zeigen. Lass nur nicht zu früh Fische rein...

    Gruss
    didio
     
  4. Andreas1306

    Andreas1306 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    19
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 30 m3
    AW: Wasser ist klar !

    Hallo Karsten,

    um es kurz zu machen, kommt es zwangsläufig kurz nach einer Neueinrichtung zu einer Algenexplosion oder hat einer von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht dass das Wasser kristal klar ist nach der Neueinrichtung.

    Fotos folgen in ein paar Tagen.

    Gruß
    Andreas
     
  5. Andreas1306

    Andreas1306 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    19
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 30 m3
    AW: Wasser ist klar !

    Hallo Didio,

    genau das wollte ich hören ;)
    Fische kommen, wenn überhaupt nur ein paar Moderlieschen rein und wenns so sein soll Frösche.
    Gefällt mir einfach besser wie z.B. Goldfische oder Kois ( Sorry an alle Koiliebhaber )

    Grüße
    Andreas
     
  6. didio

    didio Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    55
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15000
    AW: Wasser ist klar !

    Andreas,
    überleg Dir das mit den Moderlieschen - und lies Dir durch, was Doris dazu schreibt. Das werden Tausende ohne "Bremse" in Form von Freßfeinden.

    Und - laß Dir keine Graskarpfen andrehen. Dann kannst Du dich gleich von fast allen Pflanzen verabschieden.

    Empfehlen kann ich z.B. Goldorfen - Vermehrung fast ausgeschlossen.
    Aber bei 30m³ nicht so viele - die werden schnell groß.

    Elritzen sind auch eine Alternative.
    Ebenso Bitterlinge - ich weiß aber nicht, ob es Quälerei ist, diese ohne Teichmuscheln im Teich zu haben. Denn ohne Muscheln können sie sich nicht vermehren.

    Gruss aus Bremen
    didio
     
  7. Silke

    Silke Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2004
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,3
    Teichvol. (l):
    1+30 m3
    AW: Wasser ist klar !

    Hallo,
    freu dich doch darüber, daß dein Teich immer noch klar ist. Ich hab meinen Teich auch in diesem Frühjahr gebaut, hatte wochenlang klares Wasser (bis auf eine ganz kurzzeitige Trübung nach 2 Wochen). Aber jetzt nach den warmen Wochen wird es langsam immer trüber. Sichtweite ist zwar immer noch so 1,20m, aber die Kieselchen am Boden kann ich nicht mehr erkennen. Muss ich aber auch nicht. Dafür, daß die Pflanzen noch beim einwachsen sind und wir schon zigmal drin gebadet haben verlange ich wirklich nicht mehr :D Wir haben auch keinen Filter, nur einen Skimmer, der ab und zu läuft. Geniesse es und laß alles so, wie es ist. Dann bleibt`s vielleicht so.
     
  8. Barbara

    Barbara Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    118
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    75 m³
    AW: Wasser ist klar !

    Hallo,

    auch bei unserem Schwimmteich war das Wasser nach kurzer Truebung total klar. Seit den letzten Starkregen und Gewittern ist es aber leider relativ trueb geworden - ich denke, das ist normal und wird schon wieder werden. Ein bisschen Sorgen machen mir nur die Fische, die entweder durch Voegel oder Pflanzen eingeschleppt worden sind. Die werden immer fetter, knabbern aber anscheinend nur ab Boden herum - die Pflanzen lassen sie in Ruhe.

    Viele Gruesse
    Barbara
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden