Wasseraloe geht unter

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo, alle zusammen,

bin heute an meinen Teich gegangen (der von irgendeinem Vieh umgebuddelt wurde :evil: :twisted: ) und mußte feststellen, dass meine stratoides untergeht, obwohl sie einen gesunden und kräftigen Eindruck macht. Manche Blätter weisen Schneckenfraß auf. Ihre Wurzeln sind ziemlich lang.
Frage: ziehen sich Wasseraloes schon so frühzeitig zurück oder sind die Wurzeln so lang bzw. schwer, dass die Aloe nach unten gezogen wird?
Fragende Grüße
Tina
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Tina,
Kebsscheren ziehen sich jedes Jahr hinunter..
Allgemein kann man sagen,im Frühling gehts hoch und im Sommer-Herbst gehst wieder runter zum überwintern...
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Tina,

karsten. , der ja bekanntlich jede Menge Krebsscheren hat, schrieb neulich das die Dinger sowieso machen, was sie wollen. Mal gehts hoch, mal gehts runter. Meine bleiben unten. Allerdings hab ich sie erst seit Mitte Mai in meinem neu angelegten Teich.
 
Oben