Youtube Facebook Twitter

Wasserkäfer

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Elster2, 2. Aug. 2020 um 20:21 Uhr.

Die Seite wird geladen...
  1. Elster2

    Elster2 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,50
    Teichvol. (l):
    7
    Hi,

    aus dem Urlaub kommend, haben wir heute den Pool wieder in Betrieb genommen. Auf der Plane waren etliche Wasserkäfer, m.E. Rückenschwimmer. Ich habe alle in den Teich umgesetzt, wie schon öfter.

    Ich frage mich allerdings, haben die Wasserkäfer in einem Fischteich überhaupt eine Chance ?

    Viele Grüße
    Michael

    Wasserkäfer_607361_IMG-20200802-WA0012.jpg_jpg
     
  2. Cycleman007

    Cycleman007 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2018
    Beiträge:
    90
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    13000
    Meine Goldis fressen die Rückenschwimmer nicht, ebensowenig die Frösche

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  3. Elster2

    Elster2 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,50
    Teichvol. (l):
    7
    Oke, habe auch Goldfische und Frösche. Dann müßte ich die ja künftig öfter sehen.
     
  4. Kuni99

    Kuni99 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2008
    Beiträge:
    470
    Galerie Fotos:
    1
    Beruf:
    Biologe
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    60000
    Hallo,

    Rückenschwimmer gehören zu den Wanzen und wer einmal von einem gestochen wurde, der weiß, warum man sich um die keine Sorgen machen muss. Sie können außerdem gut fliegen, also auch schnell das Gewässer wechseln.

    Viele Grüße,
    Kai
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden