Youtube Facebook Twitter

Wassernuß

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 29. Mai 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Habe mir ein schönes Pflänzchen zugelegt doch diese verliehrt nun ihre Blätter.

    Warum??????????????????

    Könnt ihr mir helfen.
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Ein schönes Pflänzchen? Bei diesem kalten Frühjahr??? Bei mir keimen die Wassernüsse gerade, Blätter sind da noch kaum zu sehen. Also entweder stammt deine Wassernuss aus dem Gewächshaus (dann hat sie vielleicht nur einen Sonnenbrand bekommen und löst sich deshalb auf), oder dir wurde Trapa bicornis statt Trapa natans angedreht. Trapa bicornis stammt aus Südostasien und wird in riesigen Mengen nach Europa verkauft. Für den Transport wird die Nuss abgeschnitten und aus der im Boden verankerten Pflanze wird so eine reine Schwimmpflanze gemacht, die sich nach einiger Zeit auflöst und nie in der Lage ist sich zu vermehren. Sogar wenn sie die Nuss noch hätte, wäre es ihr in unserem Klima viel zu kalt. Selbstverständlich steht auf den Dingern niemals Trapa bicornis drauf (sie sollen schliesslich als Trapa natans verkauft werden), aber man erkennt sie gut an der abgeschnittenen Wurzel.

    Werner
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden