Wassernuss?

Wasserfloh

Mitglied
Dabei seit
28. Aug. 2004
Beiträge
53
Ort
3****
Teichvol. (l)
6000l
Hallo zusammen,

ich hatte irgendwann in meine kleine Pfütze eine Wassernuß versenkt, so richtig mit Nuss dran.
Jetzt, beim leeren des alten Beckens, habe ich nun 2 Nüsse wieder gefunden (wußte gar nicht, das ich 2 davon hatte *grübelt*).
Die habe ich wieder so nackig, wie sie sind, ins neue Becken getan. Eine sank ab, die andere dümpelt nun oben so rum.

Treiben die hier wohl wieder aus? Und wenn, wann?

Die müssen bestimmt 2 Jahre im kleinen Becken gelegen/gelebt(?) haben...
Da das aber im letzten Jahr so zugewachsen war, kann ich gar nicht sagen, ob die da Blattwerk hatten.
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.368
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Wassernuss?

Hi,

schau doch mal hier nach [DLMURL]http://members.inode.at/tillandsia/natans.html[/DLMURL]
Meine Wassernuß (mit Nuß) ist auch im Herbst zerfallen (normal) und danach nicht wieder aufgetaucht...
Sie zeigte allerdings das ganze Jahr kein starkes Wachstum (ich vermute nicht passende Wasserwerte).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wasserfloh

Mitglied
Dabei seit
28. Aug. 2004
Beiträge
53
Ort
3****
Teichvol. (l)
6000l
AW: Wassernuss?

Hallo Annett,

*hm*... ich denke dann mal, das war's "für die Nüsse". Schade, denn ich kann mich noch daran erinnern, dass sie im ersten Jahr wunderschön war, gar nicht kümmerte und auch recht lange "durchgehalten" hat, was die Blätter angeht.
Im neuen Teich werden ihr die Wasserwerte bestimmt nicht schmecken, der ist ja erst noch "im Aufbau" und lange noch nicht im Gleichgewicht.
Und ich weiß ja auch nicht 100%, ob sie letztes Jahr noch Leben zeigte.

Danke jedenfalls für deinen Hinweis :)
 
Oben