Youtube Facebook Twitter

Wasserwechsel mit gechlortem Wasser

Dieses Thema im Forum "Wasserwerte" wurde erstellt von Gerich, 13. Aug. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. Gerich

    Gerich Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Hi,
    Ich habe gerade ein riesen Problem.
    Ich wollte nach Feierabend meinen Fischen was gutes tun und einem teilwasserwechsel machen.
    Wie der Teich fast halb leer ist und ich den Wasserschlauch reinhängen will fällt mir ein, dass bei uns momentan das Trinkwasser gechlort wird weil wohl irgendwelche Bakterien darin waren.
    Habt ihr eine Idee was ich machen kann?

    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Gruß Gero
     
  2. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.083
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Servus und herzlich Willkommen

    Wenn wir jetzt wüßten wieviel Teich du hast, könnten wir Dir helfen ...
    Fläche, Tiefe, Wasservolumen und Besatz mit Anzahl und Art im Profil eingetragen und schon naht Hilfe. Fotos sind natürlich auch eine Hilfe und werden auch so gerne gesehen.

    Wieviel ist ein Teilwasserwechsel bei Dir.

    Was sagt der Wetterbericht, steht Regen an ?

    Bei uns hat es gestern 26Liter/m² geregnet und der Teich ist wieder voll.

    Liebe Grüße
    Helmut
     
    samorai und troll20 gefällt das.
  3. Ippo

    Ippo Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2019
    Beiträge:
    29
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    110
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    90000
    Wenn du so ein Wassertest streifen hast. Teste Mal ob das Wasser noch messbare Werte an Chlor hat. Je nach dem wie hoch der Wasser Verbrauch in deinem Bezirk ist kann das schon durch sein. Und Ruf bei der Service Hotline deiner Stadtwerke an und frag ob die mit dem Chlor durch sind.
    Das wäre jetzt so das was sich an deiner Stelle machen würde.

    Mfg Ippo
     
    samorai und troll20 gefällt das.
  4. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.083
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Ach ja ... welche Technik ist verbaut ?

    Welcher Filter (gepumpt oder Schwerkraft) und die Pumpenleistung Liter/Std.
     
    troll20 gefällt das.
  5. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.083
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Selbst wenn die mit dem Chlor aufgehört haben, ist das Chlor immer noch in der Zuleitung ?

    Einmal gar nichts ...
    Bitte beantworte die Fragen, dann sehen wir weiter ...

    LG
    Helmut
     
    troll20 gefällt das.
  6. Ippo

    Ippo Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2019
    Beiträge:
    29
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    110
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    90000
    Ja leider weil da kein Austausch stattfindet außer es wird Wasser abgenommen( ganz kurz gefasst). Hatte Anfang Sommer eine interessante Unterhaltung mit einem der in der Galvanik seit Jahrzehnten arbeitet.
     
  7. Gerich

    Gerich Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    5
    Galerie Fotos:
    0
    Also der Teich hat ca. 3500l Volumen und verbaut ist eine Pumpe die das Wasser ca 1,5m durch einen uvc klärer in den Filter pumt. Der Filter ist ein Mattenfilter mit 2 Kammern (ca 30l pro kammer)
    Dann läuft das ganze durch einen bachlauf zurück in den Teich.
    Besatz sind ca 30 goldelritzen und 5 Regenbogenelritzen.
    Denke die Pumpe braucht geschätzt 1,5h um alles einmal durch den Filter zu jagen
     
  8. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.083
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Wieviel Wasser hast wegen dem Teilwasserwechsel entnommen ? Wieviel Wasser fehlt vom höchsten Wasserstand ? und wie Tief ist der Teich ?
     
    troll20 gefällt das.
  9. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.173
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Fuell mal einen Eimer ab und stecke die Nase rüber.
    Richt es nach Chlor?
     
    troll20 gefällt das.
  10. Ippo

    Ippo Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2019
    Beiträge:
    29
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    110
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    90000
    Ähmm der der Schwimmbad Chlor-Geruch entsteht wenn Chlor und Urin zusammen komm :lala5 :D

    Mfg Ippo
     
    ThorstenC und troll20 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden