Youtube Facebook Twitter

Wasserwechsel

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Regina, 11. Juni 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Regina

    Regina Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    78
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    1,5
    Teichvol. (l):
    ca. 3700 l
    Guten Morgen zusammen,

    wir haben unseren Teich jetzt seit August letzten Jahres. Seitdem habe ich nur das verdunstete Wasser mit Grundwasser aufgefüllt. Nun mache ich mir Gedanken, ob ich einen Teilwasserwechsel durchführen soll, und wenn ja, wieviel und wieoft ich diesen machen soll. Bei meinem Aquarium muss ich dies ja regelmäßig machen, aber bei meinem Teich? :kopfkraz
    Den Fischen geht es, soweit ich das beurteilen kann, gut. Bis jetzt hatte ich noch keine Verluste. Das Wasser ist auch relativ klar, und die Algen halten sich in Grenzen. Wasserwerte habe ich noch keine gemessen.
     
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Wasserwechsel

    Hallo Regina

    ,dass kann man so gar nicht beantworten ! :cool:

    Faktoren sind eben die Wasserwerte einmal vom Teich und von eurem Brunnenwasser (das meinst Du sicherlich mit Grundwasser)

    es gibt den Spruch :

    " in funktionierende Systeme soll man nicht eingreifen ":cool:

    eine sich aufschaukelnde Belastung des Wasser würde sich als erstes mit
    vermehrtem Algenwachstum bemerkbar machen ,
    wenn das nicht der Fall ist würde ich es beim Nachfüllen belassen.
    (Wasserwerte Nachfüllwasser ?)

    ein so kleiner Teich ist schon ein relativ unstabiles System
    ein großer Wasserwechsel kann das schon überfordern...

    also wenn alles funktioniert füll einfach nur nach
    nimm ab und zu eine Kanne Gießwasser aus dem Teich

    und gut :cool:


    mfG
     
  3. Regina

    Regina Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    78
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    1,5
    Teichvol. (l):
    ca. 3700 l
    AW: Wasserwechsel

    Hallo Karsten,

    ich habe jetzt mal die Wassertests rausgekramt und die Wasserwerte ermittelt.
    Das Ergebnis sieht nicht mal schlecht aus.

    Nitrat 0mg
    Nitrit 0mg
    GH 14 (da bin ich mir nicht ganz sicher, ob der Test nicht schon zu alt ist)
    KH 5
    PH 8

    Kann man doch so lassen oder?
     
  4. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Wasserwechsel

    soisses ! :cool:

    sicher bei voller Sonne gemessen

    ph -Wert ist eben oben :cool:


    mfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden