Youtube Facebook Twitter

Wasserwerte im Gartenteich

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von Swedi, 20. Aug. 2019.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Swedi

    Swedi Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2016
    Beiträge:
    19
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Frührentner
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    22500
    Hallo Leute,
    ich hab mal eine Frage zu den Wasserwerten und hoffe es kann mit jemand helfen. Alle Wasserwerte von meinem Gartenteich sind so weit in Ordnung.
    NO3 = 0
    NO2 = 0
    GH = um 3-4°
    KH = 6-8°
    PH = so um die 7,2
    Der GH Wert ist immer sehr niedrig.
    Ich befülle den Gartenteich wenn nötig mit weichem Brunnenwasser.
    Was kann man machen um den GH Wert zu erhöhen? Ich hab schon was über Muschelkalk, gelöschten Kalk oder Futterkalk gelesen bin mir aber nicht sicher was das beste ist.

    Gruß aus Schweden
    Harald
     
  2. Majestic222

    Majestic222 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2018
    Beiträge:
    56
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    3
    Teichtiefe (cm):
    60
    Teichvol. (l):
    1000l
    Hallo Harald,

    je nachdem wie groß dein Teich ist könntest du auch mit GH+ deine Gesamthärte anheben.
    Bei großen Teichen kann dies eventuell etwas ins Geld gehen je nachdem wieviel m3 dein Teich hat. Insbesondere dann wenn der Wert bei deinem Teich regelmäßig aufgefrischt werden müsste.

    VG
    Volker
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden