Youtube Facebook Twitter

Wasserzulauf/Seerose und neue Fotos

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von mein-garten-online, 6. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. mein-garten-online

    mein-garten-online Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    25000
    Moin!
    Hab ein paar neue Fotos für euch.
    Der Teichbau ging übers WE weiter und die Teichfolie wurde Mit Wasserbausteinen und Kies verkleidet (leider nicht ganz fertig geworden). So Natur nachbauen ist dann doch nicht so einfach :?.
    Die Teichränder müssen auch noch gestaltet werden. Weiß noch nicht genau wie, denke mal mit Beton und Kies/Sand reingedrückt?
    Oder, hat jemand ne bessere Idee, bin für alles offen :roll:.

    Wie ihr auf den Bildern sehen könnt läuft das Wasser vom Filter über ein Rohr in den Teich. Da soll (wahrscheinlich erst nächstes Jahr) noch ein kleiner Bachlauf hin. Leider steht jetzt meine Seerose genau in der Ströhmung (6000 er Pumpe) des Wasserzulaufs. Hab mal gelesen dass die Rosen eher im stilleren Wasser stehen sollen.
    Kennt sich damit jemand aus?
    Oder wäre es sinnvoller den Wassereinlauf zu ändern z.B. weiter nach links und das Wasser über die Pflanzzone zurück laufen zu lassen?

    :danke für eure Antworten!
     

    Anhänge:

  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Wasserzulauf/Seerose und neue Fotos

    Hallo Arno,

    stell doch die Seerose um... das würde mir persönlich leichter fallen, als den Filter umzuquartieren.
    Eine leichte Strömung ist eigentlich kein Problem.
    Aber wenn ich sehe, dass bei Dir die Blätter schon abgetrieben werden.... das ist sicher etwas zu heftig. :?
     
  3. mein-garten-online

    mein-garten-online Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    25000
    AW: Wasserzulauf/Seerose und neue Fotos

    Hallo,
    die Seerose umstellen wär natürlich das einfachste, nur auf der gegenüberliegenden Seite habe ich nur so 50 cm tiefe. Im Moment steht sie bei 80 cm.
    Bin mir nicht sicher ob 50 cm tief genug sind für die Rose.
    Daher dachte ich mir das Rohr umstecken wär auch ok, weiß aber nicht, ob das Sinn macht den Zulauf in der Pflanzzone zu haben. :kopfkraz
     
  4. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Wasserzulauf/Seerose und neue Fotos

    Hi Arno,

    stecke doch einfach einen Bogen auf deinen Einlaufrohr und lasse das Wasser Richtung Hechtkraut laufen.
     
  5. mein-garten-online

    mein-garten-online Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    25000
    AW: Wasserzulauf/Seerose und neue Fotos

    Hallo Jochen,

    jetzt wo du es so schreibst....:kopfkraz
    ... der einfachste Weg ist manchmal doch der Beste.:oops:
    Das mach ich auch so!
    Danke :D !
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden