Youtube Facebook Twitter

Weihnachtsbaum 2020 - Ja oder Nein ?

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von jolantha, 14. Dez. 2020.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.862
    Galerie Fotos:
    30
    Beruf:
    Hobbyist
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    70000
    Hallo ,
    ich bin durch diese Coronalage ziemlich gefrustet. Ich möchte gar kein Weihnachten - irgendwie .
    Jetzt überlege ich, ob ich mir überhaupt einen Weihnachtsbaum hole, oder nicht.
    Wenn ja, dann hole ich mir wahrscheinlich einen im Topf, für länger.
    Ich mag diese toten, abgehackten Bäume nicht mehr.
    Wie ist Eure Meinung dazu ?
     
    samorai und troll20 gefällt das.
  2. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.081
    Galerie Fotos:
    27
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Hier kommt mein Baum ins Haus. Die gehören in die Natur um CO2 zu speichern. Dann könnten auch noch ein paar Steaks mehr ihre Abgase in die Luft ablassen.
    Oder den Topfbaum in den Garten auspflanzen und dort dezent schmücken.
    Dann hast du die nächsten 100 Jahre noch etwas von ihm ;)
     
    samorai und Opa Graskop gefällt das.
  3. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    386
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    125
    Teichvol. (l):
    32000
    Der Förster braucht aber das Geld um Eichen u. Buchen zu setzen. Nadelgehölz wird in Deutschland wohl aussterben, außer Weihnachtsbäume. Willi
     
    samorai und koile gefällt das.
  4. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    1.091
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Ich denke, Traditionen sollten beibehalten werden.

    Also gerade jetzt, bei so einer Corona Zeit, machen wir es uns doch gemütlich und genießen die erholsame / ruhige Zeit.

    :five Léon
     
  5. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    581
    Galerie Fotos:
    44
    Teichtiefe (cm):
    1.20
    Teichvol. (l):
    10000 L.
    Salü
    Diesen Herbst haben wir zwei kleinere Tannen gefällt welche zu gross geworden sind.
    Daher gibt es diese Weihnachten zum ersten Mal eine Tanne im Topf.
    Sie steht schon draussen und wartet auf den Einsatz.
    Anschliessend wird sie in den Garten gesetzt.
    Zu Weihnachten gehört bei mir ein Baum. Dieses Mal ein kuschlig kleiner. :hehe5
    Liebe Grüsse
    Patrik
     
    Lion, Ida17, koile und 2 anderen gefällt das.
  6. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    386
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    125
    Teichvol. (l):
    32000
    Hallo Patrik!
    Ohne Tannenbaum zu Weihnachten, geht geht bei uns auch gar nicht. Willi
     
    Lion, Ida17, koile und einer weiteren Person gefällt das.
  7. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.492
    Galerie Fotos:
    123
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    130000
    Wir holen dieses Jahr keinen, die Kinder sind groß und wir sind jetzt auf dem Altenteil in einer kleineren Wohnung. Es gibt ein Adventskranz und etwas Deko-Gedöns
     
    Lion, troll20 und Knipser gefällt das.
  8. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    386
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    125
    Teichvol. (l):
    32000
    Hallo Anne!
    Muss jeder für sich entscheiden, bei uns ohne Tannenbaum, kann ich mir nicht vorstellen - da sorgt meine Frau schon für. Meinen Kindern könnten wir das nicht antuen. Willi
     
    koile gefällt das.
  9. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.391
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Hallo Jo!
    Wir haben schon vor zig Jahren umgeschwenkt auf "Kunst".
    Ist irgendwie einfacher und es gibt keinen Stress mit der Beschaffung oder gar Entsorgung.
    Im gesetzten Alter versucht man etliches aus dem Wege zu gehen.

    Was ich nie verstanden habe ist " erst ist es das schönste Objekt im Raum...... und dann wird er so schaendlich entsorgt", nur das der Mensch seine Genugtuung hat.
    Ist natürlich meine Meinung und ich habe auch nichts dagegen wenn sich andere hinter dem Brauch verstecken.
    Aber Braeuche können sich auch ändern und haben nicht ewig Bestand.
     
  10. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    386
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    125
    Teichvol. (l):
    32000
    Hallo Ron!
    Im Grunde ist es ein Rohstoff der nachwächst. Gerade in der heutigen Zeit ist der Wald auf das Geld für die Wiederaufforstung angewiesen. Willi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden