Youtube Facebook Twitter
  1. Wir führen aktuell einige wichtige Server-Arbeiten durch, bedingt durch den Umzug auf einen neuen Server:
    1. Vorbereitungen und Tests - laufen
    2. Umzug auf einen neuen Server - in Vorbereitung
    3. Software Aktualisierungen - in Vorbereitung
    4. Email Konfiguration und andere Optimierungen - in Vorbereitung
    Wir werden die möglichen Ausfallzeiten für die restlichen Arbeiten so gering als möglich halten. Danke für Dein Verständnis.
    Dein Hobby-Gartenteich-Team
    Information ausblenden

Welche Folienstärke für Bachlauf?

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von Ottilie, 6. Dez. 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. Ottilie

    Ottilie Mitglied

    Registriert seit:
    6. Nov. 2018
    Beiträge:
    13
    Galerie Fotos:
    0
    Moin zusammen.
    Ich plane im Frühjahr mehrere Teiche mit Bachlauf zu verbinden. (Längster Bachlauf ca. 6 Meter) Einen kleinen Bachlauf aus so fertigen Schalen habe ich bereits. Der bleibt evtl. oder auch nicht. Auf jedenfall möchte ich die anderen Bachläufe freier und naturnaher gestalten.
    Ich möchte zu unterst eine Teichfolie verlegen, darauf Steinfolie und dann halt n paar Steine etc.
    Und ich befürchte mein Hund würde dann dort auch mal Pfoten baden gehen, das Ganze sollte also auch Krallen aushalten. Reicht da die Steinfolie als Folienschutz?

    1. Benötige ich unter der Teichfolie auch im Bachlauf noch Fleece?
    2. Reicht 0,5. er Folie?

    Vielen Dank

    (Fotos von Euren Bachläufen nehme ich natürlich auch sehr gerne ;-))
     
  2. trampelkraut

    trampelkraut Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2.307
    Galerie Fotos:
    123
    Teichfläche (m²):
    160
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    130000
    Von 0,5 mm Folie würde ich die Finger lassen, 1,0 mm sollte sie schon haben. Die Steinfolie sollte als Folienschutz reichen, meine aber hier schon gelesen zu haben das sich die Steine mit der Zeit lösen und die Folie nicht mehr besonders schön aussieht.
     
    samorai gefällt das.
  3. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    2.869
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Der Bachlauf ist und bleibt einer der anfälligsten Elemente am Teich, da er in gewisser Hinsicht sehr flach gelegen ist.
    Die UV Strahlung der Sonne hat sehr leichtes Spiel.
    Steinfolie macht sich im Winter selbst kaputt durch Abfrierungen.

    Wie @trampelkraut schon sagte 1mm Folie und doppelt, eine Lage als “Opferfolie“ , 2. Lage zum dichten.
    Ein Flies ist immer angesagt.
     
  4. krallowa

    krallowa Mitglied

    Registriert seit:
    5. Feb. 2014
    Beiträge:
    786
    Galerie Fotos:
    8
    Teichfläche (m²):
    49
    Teichtiefe (cm):
    178
    Teichvol. (l):
    35000
    Moin,

    Ufermatte drauf und gut ist es.
    Sieht ganz nett aus, wächst zu und die Folie ist vor UV-Strahlung geschützter.
     
  5. dizzzi

    dizzzi Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2014
    Beiträge:
    518
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    35
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    22000
    Das sich die Steinfolie selbst kaputt macht durch Abfrierungen, kann ich nicht bestätigen. Meine Steinfolie liegt nun seit 3 Jahren, und die Steine sind auch noch alle drauf. Ich habe allerding auch keinen Hund, und über der Steinfolie wird auch nicht gelaufen.

    LG

    Udo
     
  6. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    2.869
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Eventuell hat sich der Kleber verbessert, mein Versuch mit Steinfolie zu arbeiten ist schon ein paar Jährchen her.
     
    dizzzi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden