Welche Rohre für Vortex ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Spezialfrage: beim Hornbach gibt es derzeit schöne 500l Tonnen, die in etwa einen Meter Durchmesser haben. Welchen Rohrdurchmesser für Einlauf und Ablauf im Schwerkraftprinzip würdet Ihr empfehlen ?

lG und Danke
Doogie
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Rohrdurchmesser

Hallo Doogie,

Zuerst die Gepumpte Wassermenge ermitteln,dann den Rohrdurchmesser
bestimmen.
10000 -13000 Liter = 100 mm Durchmesser.
Maximale Durchlaufmenge für ein 500 Liter-Vortex = 13000 Liter.

100 mm ist das Minimum.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
ist mir schon klar, aber ich kann ja kaum die ganze strecke mit 110er Rohren verlegen.
Schliesslich kommt nach dem Vortex ja die Pumpenkammer, und an die 10000er Pumpe kann ich nur schwer ein Monsterrohr legen, oder ?

Spätestens hinter der Pumpe sollte ich mit Schlauch weitermachen, denke ich (für den Bachlauf hinauf)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben