Welche Seerosensorten bilden Samen?

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Hi.

Würde gerne mal wissen welche Seerosensorten Samen bilden.

Von der Rose Arey weis ich das sie Samen bildet.




Gruß
Mirko
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Welche Seerosensorten bilden Samen?

Hi Mirko,

irgendwo hatte ich doch schon mal eine Liste gesehen... :kopfkraz
Schau mal [DLMURL="http://www.seerosenfarm.de/seerosenzuechtung.htm"]hier[/DLMURL]
Rose Arey, Burgundy Princess, Doll House, Marliacea Rosea, Princess Elizabeth, Firecrest, Charles de Meurville, William Falconer, Perry’s Fire Opal, Peter Slocum, Mayla, Perry's Viviparous Pink

Sind ja doch schon einige...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: Welche Seerosensorten bilden Samen?

Hi.

Ich muss den alten Thread noch mal hoch holen.

Kann mir jemand sagen ob folgende Arten fertil (fruchtbar) sind? Ich finde nirgendwo Informationen dazu.

- ' Marliacea Chromatella'
- 'Texas Dawn'
- ' Joey Tomocik'
- ' Helvola'
- ' Sioux'
- 'Chrysantha'
- 'Solfatare'
- 'Hermine'


Ich denke mal die 'Marliacea Chromatella', 'Helvola', 'Sioux', 'Chrysantha', 'Solfatare' und 'Hermine' nicht, da die meisten Marliac-Züchtungen ja steril sind. Bei der 'Texas Dawn' vermute das sie fertil ist.
 

m.jester

Mitglied
Dabei seit
18. Mai 2005
Beiträge
67
Ort
58644
Teichtiefe (cm)
1.20
Teichvol. (l)
12.000 ??
AW: Welche Seerosensorten bilden Samen?

Hallo,
wo, bzw. wie kommt man denn dann an den Samen? Die Blüten ziehen sich ja unter Wasser zurück und dann ?? :kopfkraz
Netter Gruß
Michael
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: Welche Seerosensorten bilden Samen?

Hallo Michael.

Bei fertilen also fruchtbaren Sorten taucht die Blühte wie üblich unter Wasser wenn sie befruchtet wurde. Sterile und unbefruchtete Blüten verfaulen einfach. Eine befruchtete bildet eine Samenkapsel, die so aussieht -> [DLMURL]http://www.seerosenforum.de/winter/Seerosen-Botanik/Bluetenaufbau/Samenkapsel.JPG[/DLMURL]

Der Samen braucht dann 4 - 6 Wochen zum reifen, dann platzt die Samenkapsel auf. Wenn man züchten will bindet man am besten ein kleines Stoffsäckchen um die reifende Samenkapsel, damit der Samen aufgefangen wird.


Hier findest du nach ein paar Informationen dazu.
[DLMURL]http://www.seerosenforum.de/winter/Seerosen-Zucht/Seerosenzucht.html[/DLMURL]
[DLMURL]http://www.seerosen.info/12/seerosen-zucht.html?nav1=20&nav2=38&nav3=0&cid=1173475602&cspg=0&cspa=13&cdspg=11[/DLMURL]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

m.jester

Mitglied
Dabei seit
18. Mai 2005
Beiträge
67
Ort
58644
Teichtiefe (cm)
1.20
Teichvol. (l)
12.000 ??
AW: Welche Seerosensorten bilden Samen?

Hallo Mirko,
vielen Dank für die schnelle Antwort. :oki

Netter Gruß
Michael
 

Rambo

Mitglied
Dabei seit
31. März 2005
Beiträge
142
Ort
63***
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
??
AW: Welche Seerosensorten bilden Samen?

Klasse diese Infos! man lernt eben nie aus.

gr. rambo/remo
 
Oben