Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
Besatz
15 Koi und Nachkommen
Habt ihr ne Idee wo oder besser worin ich meine Jungs beim Umbau 2008 zwischenhältern kann:kopfkratz
Diese Faltbecken sind ja nicht gerade preiswert:kotz
Kann 2,5x2,5m stellen.
Ist ja noch etwas Zeit, aber was meint ihr?
 

DaniJeep

Mitglied
Dabei seit
12. Juni 2007
Beiträge
111
Ort
85551
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
16.000 l
Besatz
8 Koi von 38 - 60 cm
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

Hallo Peter!
Wir haben ja auch grade für nächstes jahr eine Teichvergrößerung geplant.
Im Moment gibt es bei einem Baumarkt für 25€ im Ausverkauf (darf ich hier Namen nennen???) einen
Swimmingpool (rund, Durchmesser 2,44m nd Tiefe 66 cm). Wir werden wohl so ein Ding besorgen, und unsere Fische dort unterbringen!
Viele Grüße aus München,
Dani
 

Ulumulu

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
536
Ort
56424
Teichvol. (l)
ca.9000 L
Besatz
6 Koi
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

Hallo Peter

Ich kann, wie Dani schon sagte, diese Pools die es oft bei Baumärkten preiswert gibt zur Unterbringung der Fische empfehlen.
Sind glaube ich diese Dinger die nur oben einen großen Luftring haben der das Becken hält.
Vorteil: du hast danach sogar noch was für den warmen Sommer zur abkühlung;)

Oder ein größeres Planschbecken allerdings würd ich da schon auf die Qualität achten nicht das mal Nachts sie Luft raus geht.:rolleyes:

Wichtig ist das du das Becken mit einem Netz oder so abdeckst da Fische gerne mal „rausspringen“ wollen.:crazy:

Gruß Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiki

Mitglied
Dabei seit
22. Okt. 2006
Beiträge
200
Ort
33***
Teichvol. (l)
6000 L
Besatz
5 Kois
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

Hi !
Ich hatte auch so einen Pool, aber meiner hatte so ca 3,60m Durchmesser. Diese Dinger haben einige Vorteile, wie ich finde.:oki

1. Bei den Teilen wo man nur oben den Rand aufblasen muß könne die Fische nicht so schnell rausspringen. ( und Katzen und der große graue Vogel nicht rein ! :D )
2. Man hat dann für den neuen Teich gleich "vernünftiges" Wasser und muß nicht ganz neu befüllen.:cool:
3. Wo der Pool stand hat man so nach 2-3 Wochen kein Unkraut ( auch keinen Rasen oder sonst was ) mehr.:lala:

Bei mir hat es ganz gut funktioniert. Alle Pflanzen und die Fische rein, evtl. Netz drüber, Filter angeschlossen und gut.:like: :lol
 

Anhänge

  • pool.jpg
    pool.jpg
    144,5 KB · Aufrufe: 23

Ulumulu

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
536
Ort
56424
Teichvol. (l)
ca.9000 L
Besatz
6 Koi
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

Kiki schrieb:
3. Wo der Pool stand hat man so nach 2-3 Wochen kein Unkraut ( auch keinen Rasen oder sonst was ) mehr.:lala:

:lachboden
Das ist Natürlich auch ein klarer Vorteil :lach


Gruß Daniel
 

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
Besatz
15 Koi und Nachkommen
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

Das mit dem Pool hab ich mir schon gedacht, aber die Teile haben ordentlich Weichmacher drin:crazy:
 

Kiki

Mitglied
Dabei seit
22. Okt. 2006
Beiträge
200
Ort
33***
Teichvol. (l)
6000 L
Besatz
5 Kois
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

velos schrieb:
. . . aber die Teile haben ordentlich Weichmacher drin:crazy:
Hi !
Mein Pool ist jetzt ca. 3 Jahre alt, und immer im Sommer im Gebrauch gewesen, da denke ich ist das nicht mehr so extrem mit den Weichmachern.:D
Hoffe ich.:beeten:
 

Ulumulu

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
536
Ort
56424
Teichvol. (l)
ca.9000 L
Besatz
6 Koi
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

Hallo velos

Den Pool vor dem Befüllen mehrmals kurz ausspülen dann dürfte das schädlichste was noch von der Produktion stammt draußen sein.

Übrigens hat PVC Teichfolie auch Weichmacher drin.
Sonst wäre die hart wie ein Brett.
Und ich glaube daran ist noch kein Fisch gestorben.;)

Außerdem bleiben die Fische nicht ewig in dem Pool.

Gruß Daniel
 

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
Besatz
15 Koi und Nachkommen
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

Den Pool vor dem Befüllen mehrmals kurz ausspülen dann dürfte das schädlichste was noch von der Produktion stammt draußen sein.

Bin ich nicht von überzeugt!
 

velos

Mitglied
Dabei seit
12. Apr. 2006
Beiträge
313
Ort
45468
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
15000 L
Besatz
15 Koi und Nachkommen
AW: Welche Zwischenhälterung bei Teichvergrößerung

Ulumulu schrieb:
Hallo velos

Den Pool vor dem Befüllen mehrmals kurz ausspülen dann dürfte das schädlichste was noch von der Produktion stammt draußen sein.

Bin ich nicht von überzeugt.

Und ich glaube daran ist noch kein Fisch gestorben.;)

Das glaubst du, aber bist du dir auch sicher?

Außerdem bleiben die Fische nicht ewig in dem Pool.

Nein, nicht ewig aber ca. 6 Wochen, da ich meinen Jungs ein anständiges Heim also mind. 20-30.000L anbieten möchte.
 
Oben Unten