Youtube Facebook Twitter

Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von fermate, 12. Okt. 2012.

Die Seite wird geladen...
  1. fermate

    fermate Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2012
    Beiträge:
    180
    Galerie Fotos:
    100
    Teichtiefe (cm):
    90
    Teichvol. (l):
    11000
    Typha angustifolia oder Scirpus lacustris oder Carex acutiformis?

    Inzwischen ist unser Teich soweit fertig, dass er bepflanzt werden könnte.
    Es wird ein reiner Pflanzenteich ohne Technik, ca. 8 x 7 m, 1,20 m tief.
    Substrat ist Sand mit wenig Lehm.
    Es ist zwar nicht gerade die passende Jahreszeit, trotzdem habe ich wenigstens Wasserpest und Hornblatt hineingelegt.

    Gerne würde ich noch zwei Gruppen mit hohen Halmen (1m -1,50m) setzen, damit sie im Frühjahr gleich durchstarten können.
    Bei der Auswahl schwanke ich zwischen Typha angustifolia, Scirpus lacustris und Carex acutiformis.
    Alle werden als wuchernd beschrieben, ich müsste sie wohl in Gefäße pflanzen, es sei denn, die Ausläufer wären leicht zu entfernen.

    Sicher habt ihr Erfahrungen, welche davon am leichtesten in Schach zu halten ist.
    Außerdem interessiert mich, welche auch im Winter gut aussieht, sonst wirkt der Teich ja immer lange kahl.

    Herzliche Grüße
    fermate
     
  2. Kolja

    Kolja Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    931
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    65
    Teichvol. (l):
    2500
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Hallo Fermate,

    hier hatte ich mal eine Übersicht erstellt.
     
  3. fermate

    fermate Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2012
    Beiträge:
    180
    Galerie Fotos:
    100
    Teichtiefe (cm):
    90
    Teichvol. (l):
    11000
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Oh, danke Kolja,

    nach deiner Liste wird es wohl auf Carex hinauslaufen.
    Das sehe ich mir noch mal geauer an.

    Liebe Grüße
    Fermate
     
  4. Limnos

    Limnos Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    1.646
    Galerie Fotos:
    34
    Teichtiefe (cm):
    0,7
    Teichvol. (l):
    ?
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Hi

    Ich könnte auch noch den asiatischen Wasserreis (Zizania) empfehlen. Wächst dichter als Schilf hat eine schöne Herbstfärbung. Ist ein ausdauernder Verwandter des schwarzen "Indianerreis" Für außerhalb des Wassers kann man auch das horstig wachsende Raugras (Spodiopogon sibiricus) empfehlen.

    MfG.
    Wolfgang
     
  5. HAnniGAP

    HAnniGAP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    195
    Galerie Fotos:
    91
    Beruf:
    RS
    Teichfläche (m²):
    4
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6500
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Ich hab viele Pflanzen von Nachbarn und Bekannten bekommen. Auch Schilf. Aber welches? Sollte ich es lieber wieder entfernen oder nur etz im Herbst zurück schneiden. Sollte ich auch die Wurzeln zurückschneiden?
    Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?_410259_IMAG0261.jpg_jpg

    Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?_410259_IMAG0510klein.jpg_jpg

    Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?_410259_IMAG0678klein.jpg_jpg
     
  6. fermate

    fermate Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2012
    Beiträge:
    180
    Galerie Fotos:
    100
    Teichtiefe (cm):
    90
    Teichvol. (l):
    11000
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Hallo Wolfgang,
    vom Habitus scheint Wasserreis genau das richtige zu sein.:oki

    Hast du mit der Pflanze Erfahrung?
    Ist sie wohl auch in Norddeutschland winterhart?
    Falls sie wuchert, bekommt man unerwünschte Ausläufer einigermaßen leicht heraus?

    Herzliche Grüße
    Fermate
     
  7. Limnos

    Limnos Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    1.646
    Galerie Fotos:
    34
    Teichtiefe (cm):
    0,7
    Teichvol. (l):
    ?
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Hi

    Als sibirische Pflanze dürfte sie auch mit norddeutschem Klima zurechtkommen. Ich habe sie seit vielen Jahren.
    Hier ein aktuelles Bild:

    MfG.
    Wolfgang
     

    Anhänge:

  8. mitch

    mitch Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    4.872
    Galerie Fotos:
    61
    Teichfläche (m²):
    28
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    28000
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Hi Fermate,

    Rohrglanzgras (Phalaris arundinacea L.) schaut auch ganz gut aus

    Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?_410551_2012-10-13_11-44-33_1200.jpg_jpg links im Bild
    Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?_410551_2012-10-13_11-44-54_1200.jpg_jpg
     
  9. fermate

    fermate Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2012
    Beiträge:
    180
    Galerie Fotos:
    100
    Teichtiefe (cm):
    90
    Teichvol. (l):
    11000
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Hallo Mitch,

    stimmt, auf deinen Fotos sieht das Rohrglanzgras wirklich sehr gut aus.
    Hältst du es im Topf oder ist es frei ausgepflanzt?
    Samt es sich aus?
    Es darf nicht so tief im Wasser stehen wie der Reis, oder?

    Erstmal versuche ich es mit Reis -
    anderseits habe ich ja zwei Ecken für etwas großes Langes ... :D

    Herzliche Grüße
    Maren
     
  10. mitch

    mitch Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    4.872
    Galerie Fotos:
    61
    Teichfläche (m²):
    28
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    28000
    AW: Welcher Schilfersatz ist einigermaßen zahm?

    Hallo Maren,

    das Rohrglanzgras ist frei ausgepflanzt wie die meisten Pflanzen in meiner Wasserlandschaft.

    :ka ich sehe immer nur neue Wurzelausläufer :D die man schon in Zaum halten sollte. Die Pflanztiefe geht von ca. -20 bis -35 cm.

    probiers ruhig mal aus - ich find es ist ein guter Schilfersatz
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden