Wenn Vorfilterung, dann kleinere Filtergröße möglich?

iocor

Mitglied
Dabei seit
21. Sep. 2006
Beiträge
14
Ort
67***
Teichvol. (l)
5000
Hallo zusammen,

da ich meinen Schlammsaugerumbau evtl. auch als Vorfilter nutzen möchte, nun in dem Zusammenhang eine Frage:

kommt man dann mit einer kleineren Durchlauf-Filtergröße aus? :kopfkraz
also z.B. einen Gardena F6000 statt F12000?
Pumpe ist auch schon vorhanden, die schafft bei einem Meter ca. 6000l/h...

Teichgröße ist ca 4500 bis 5000l:
iocorteich.jpg 

Danke schonmal für Eure Ratschläge!

Grüsse,
Ingo
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Wenn Vorfilterung, dann kleinere Filtergröße möglich?

Muß es unbedingt ein Gardena Filter sein????

Ist einer dieser Filter für die Durchlaufmenge geeignet????


Gruß


Olaf
 

iocor

Mitglied
Dabei seit
21. Sep. 2006
Beiträge
14
Ort
67***
Teichvol. (l)
5000
AW: Wenn Vorfilterung, dann kleinere Filtergröße möglich?

Das kann auch ein Pontec, oder sonstein Mehrkammerfilter sein. Ich habe leider nicht das Werkzeug, um mir z.B. einen Patronenfilter selbst zu bauen (Bohrungen, Dichtmaterial etc - da würde mich das Werkzeug teurer kommen, als ein fertiger Filter).
Da ich einen vorgeschalteten regelbaren Y-Abzweig für einen Bachlauf habe, kann ich die Durchlaufmenge regeln.
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
AW: Wenn Vorfilterung, dann kleinere Filtergröße möglich?

Hallo Igor,

das kannst Du vergessen.

Den Schlammsauger als Vorfilter benutzen, wird so nicht funktionieren.

Die Filterfläche ist zu klein und der Durchfluss zu hoch!

Du wirst mind. 3-5 täglich dein "Vorfilter" reinigen dürfen.;)
 
Oben