Wie alt können Schleien werden ?

March

Mitglied
Dabei seit
24. Juni 2007
Beiträge
76
Ort
961**
Teichtiefe (cm)
1,2m
Teichvol. (l)
12000 l
Besatz
3xGoldfisch; 3xSchleie; 1xGraskarpfen; 1x Zwergwels; 1x Sonnenbarsch
Hallo!

Ich habe 2 Schleien in meinem Gartenteich.
Da die Beiden schon ca. 15 Jahre leben
- und bei bester Gesundheit sind -
hab ich mir mal die Frage gestellt, wie alt Schleinen eigentlich werden können.

PS: Mache z. Z. meinen Fischereischein aber keiner meiner Kursleiter konnte mir die Frage beantworten.

Selbst in den Lehrbüchern steht nichts darüber.
 
Zuletzt bearbeitet:

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
Besatz
siehe SIG.
AW: Wie alt können Scheien werden ?

Hallo,
ich weis auch nur von Züchtern das sie über 20 Jahre alt werden.

Bei fast alle einheimischen Fischen ist das ca. max. alter sonst nachzulesen, nur bei Schleien nicht...

Rotauge -25, Nase -12, Karpfen -40, Hecht -30, Brachsen -25, Döbel 15-20, Barbe -15 ...
Axel
 
Zuletzt bearbeitet:

March

Mitglied
Dabei seit
24. Juni 2007
Beiträge
76
Ort
961**
Teichtiefe (cm)
1,2m
Teichvol. (l)
12000 l
Besatz
3xGoldfisch; 3xSchleie; 1xGraskarpfen; 1x Zwergwels; 1x Sonnenbarsch
AW: Wie alt können Scheien werden ?

Danke für die Antwort! - Dachte schon, dass ich GAR KEINE Antwort bekomme.

Deine Altersangaben sind recht interessant.

DANKE !

Allerdings hab ich bzgl. des Karpfens auch schon was anderes gehört.
Im Sommer 2007 war im MDR eine Reportage über das "Karpfenleben" zu sehen.
Dort wurde berichtet, das Karpfen über 80 Jahre alt werden können.
Keine Ahnung ob das stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
Besatz
siehe SIG.
AW: Wie alt können Scheien werden ?

March schrieb:
Allerdings hab ich bzgl. des Karpfens auch schon was anderes gehört.
Im Sommer 2007 war im MDR eine Reportage über das "Karpfenleben" zu sehen.
Dort wurde berichtet, das Karpfen über 80 Jahre alt werden können.
Keine Ahnung ob das stimmt.

Ich denke mal vieles hängt von den Umständen ab, was für ein Karpfen, wo lebt er, wie ist das Umfeld ...

Ich habe z.B. einen Wels (35cm) der schon 40 Jahre alt ist im Aquarium ...
werden wohl auch nicht viele Leute haben ...

Ich denke mal das sind alles auch nur ca. Angaben, wie immer wirst du bei 3 Fachautoren 3 verschiedene Angaben finden, aber
zumindest als Richtline ganz hilfreich.


Axel
 
Zuletzt bearbeitet:

March

Mitglied
Dabei seit
24. Juni 2007
Beiträge
76
Ort
961**
Teichtiefe (cm)
1,2m
Teichvol. (l)
12000 l
Besatz
3xGoldfisch; 3xSchleie; 1xGraskarpfen; 1x Zwergwels; 1x Sonnenbarsch
AW: Wie alt können Scheien werden ?

Btw: Es war ein Schuppekarpfen.

O.k. Gute Vorrausetzungen zum alt werden haben meine Schleien

Ich hab keine Raubfische o. Ä. in meinem Teich.

Hoffe auch dass sie noch lange leben, da ich sie schon seit Ewigkeiten habe. Sind mit der Zeit meine Lieblingsfische geworden. Irgendwie gehören sie schon zur Familie.
 
Zuletzt bearbeitet:

Epalzeorhynchos

Mitglied
Dabei seit
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
Besatz
2 Katzenwelse (durch Hochwasser)
2 Zander (10 cm durch Hochwasser)
3 Sonnebarsche
AW: Wie alt können Scheien werden ?

Hi Axel.

Redlisch schrieb:
Ich habe z.B. einen Wels (35cm) der schon 40 Jahre alt ist im Aquarium ...
werden wohl auch nicht viele Leute haben ...
Was isn das genau fürn Wels?
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten