Youtube Facebook Twitter

Wie bekomme ich den Schlamm/Algenreste weg?

Dieses Thema im Forum "Algen" wurde erstellt von wadi, 19. Apr. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. wadi

    wadi Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2016
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    9000
    Guten Tag an das Forum

    Die anliegenden Bilder sind selbsterklärend. Auf den Pflanzen ist eine dicke Algenschicht/Schlammschicht zu sehen....gibt es irgendein Pülverchen zum Zersetzen oder doch besser gleich den Schlammsauger???

    Gruß

    Dirk Wie bekomme ich den Schlamm/Algenreste weg?_588867_2019-04-18 09.54.17-1.jpg_jpg Wie bekomme ich den Schlamm/Algenreste weg?_588867_2019-04-18 09.54.07-1.jpg_jpg
     
  2. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.504
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    Teich-/Schlammsauger :D
     
    troll20, Digicat und samorai gefällt das.
  3. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.128
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Genau wie Zacky es schreibt, gleich raus aus dem System.
    Eventuell mit einer zusätzlichen Pumpe eine schöne Kreis runde Strömung erzeugen.
    Dann sind die Probleme nicht mehr so stark.
     
    troll20, Digicat und Zacky gefällt das.
  4. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.091
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Servus Dirk

    Was ist denn das ?
    Habe ich so noch nie gesehen.

    Hat es bei Euch einen Aschenregen gegeben und die Asche hat sich abgesetzt ... so kommt es mir zumindest vor. Liegt das Zeug auch am Teichboden ?

    Ich würde schauen das ich das Zeug ohne viel Aufwirbelung aus dem Teich bekomme ... also absaugen wie Zacky schon geschrieben hat.

    Liebe Grüße
    Helmut
     
    samorai gefällt das.
  5. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.823
    Galerie Fotos:
    30
    Beruf:
    Hobbyist
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    70000
    Hallo Dirk,
    wenn Du den Schlammsauger benutzt, denk bitte daran, möglichst viel vom Kleingetier wieder einzusammeln, und zurück in den Teich zu setzen.
     
  6. wadi

    wadi Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2016
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    9000
    Hallo ihr lieben Experten,

    ich wohne an keinem Vulkan, auch wenn es so aussieht. Kann es mir auch nicht erklären...ihr könnt euch ja vorstellen, wie mein Filter aussieht und was das für ein Aufwand ist, den regelmäßig sauberzumachen.
    Ich wollte auf keinen Fall den Teich komplett ablassen und alles abkärchern. Habe damit schlechte Erfahrung gemacht. Den Fischen geht es gut und auch die Seerosen kommen jeden Sommer aufs Neue...
    Ich werde mir in den nächsten Tagen mal einen Teichsauger ausleihen und eine Rückmeldung geben.

    Euch ein frohes Osterfest!

    Gruß

    Dirk
     
    troll20 gefällt das.
  7. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    1.061
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Ich habe den Schmutz mit dem Gartenschlauch abgespritzt. Den Rest sollte der Bodenablauf und Filter besorgen.
    Weiter unten sieht es wahrscheinlich genau so aus, aber dort sieht man es ja nicht.
     
  8. Fotomolch

    Fotomolch Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2017
    Beiträge:
    184
    Galerie Fotos:
    25
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    Bei mir sah es nach einem Entenbesuch so aus im Teich:heul5:heul5:ach.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden