Youtube Facebook Twitter

Wie dicht bepflanzt Ihr die Körbe?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Anja W., 28. Apr. 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. Anja W.

    Anja W. Mitglied

    Registriert seit:
    26. Sep. 2016
    Beiträge:
    409
    Galerie Fotos:
    1
    Zustimmungen:
    505
    Beruf:
    Laborratte
    Guten Abend zusammen,

    mir stellt sich gerade eine Frage bezüglich der Pflanzkörbe. Ich habe irgendwo Werbung gesehen "4 Pflanzen und den passenden Korb dazu geschenkt". Natürlich finde ich die jetzt nicht wieder... Dort waren je 4 Teichpflanzen in diesen typischen, eckigen Töpfen, die wohl zusammen in einen Korb sollten, in den sie ohne weiteres Substrat rein passten.
    Ich habe gestern Sumpfvergissmeinicht und Sumpfiris gepflanzt. 2 bzw. 3 Pflanzen in so einen halbmondförmigen Korb. Also, wie ich Stauden pflanzen würde. Ist das zu wenig für einen Korb? :kopfkratz

    Wie macht Ihr das?
     
  2. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.628
    Galerie Fotos:
    67
    Zustimmungen:
    6.287
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Immer nur eine Pflanze, die wird größer und braucht den Raum für eine gute Bewurzelung.
     
    Anja W. und axel120470 gefällt das.
  3. axel120470

    axel120470 Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    599
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.347
    Beruf:
    Elektriker
    Rufname:
    Axel
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    18000
    Dem ist nichts hinzuzufügen :like
     
  4. Anja W.

    Anja W. Mitglied

    Registriert seit:
    26. Sep. 2016
    Beiträge:
    409
    Galerie Fotos:
    1
    Zustimmungen:
    505
    Beruf:
    Laborratte
    Gut, ich dachte schon, bei Teichpflanzen wäre das anders und hatte mich von der Werbung kurz irritieren lassen.
    Da bin ich ja erst am Anfang.
     
  5. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.866
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4.095
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    so ganz stimmt das net, kommt halt auch sehr auf die Pflanzenart und Korbgröße an

    von kleinbleibenden Arten (z.B Bachbunge, Sumpfvergißmeinicht) oder Stengelpflanzen wie quirlblättriges Tausendblatt oder großes Fettblatt (Bundpflanzen aus dem Aquaristiksortiment) kann man auch mehrere in einen größeren Pflanzkorb von 30-40cm Kantenlänge oder diese nierenförmigen länglichen setzen/stecken;)

    MfG Frank
     
    Anja W. und samorai gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden