Wie finde ich ein Loch im Teich

RWH

Mitglied
Dabei seit
12. Juli 2007
Beiträge
2
Ort
32***
Teichvol. (l)
22m³
Besatz
Goldfische
Wir haben einen neuen Teich angelegt und dieser verliert nun bei rund 45m² Oberfläche rund 1cm pro Tag Wasser. Obwohl es die letzten Tage reichlich geregnet hat. Einen Saugeffekt vermuten wir nicht, das die Folie am Ufer noch nicht modelliert ist.

Wir können wir das Loch wohl finden? Auf der Folie liegt ein 500er Vließ (ein paar cm 500 Vlies liegen ca. 10 über der Wasserline auf der Folie.) darüber rund 10 cm Lehm, welche reelle Chance haben wir hier eine undichte Stelle zu finden.

Gruß Karin
 

Claudia & Ludwig

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2007
Beiträge
758
Ort
55***
Teichtiefe (cm)
130
Teichvol. (l)
9257
Besatz
Molche
Libellenlarven
AW: Wie finde ich ein Loch im Teich

Hi Karin,

schau mal hier, vielleicht findest Du da schon mal ein paar Tipps für die Lecksuche.

Herzlich Willkommen im Forum, übrigens ....
 

katja

Mitglied
Dabei seit
25. Apr. 2006
Beiträge
1.678
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
0,65
Teichvol. (l)
1020
Besatz
-
AW: Wie finde ich ein Loch im Teich

hallo karin,

erst mal herzlich willkommen hier,

da jetzt ja sehr warme und regenarme tage bevor stehen, würde ich jetzt erst mal abwarten, wie weit der wasserspiegel absinkt. sollte er an einer bestimmten höhe stehen bleiben, muss auf diesem niveau auch das leck sein- ehrlich gesagt glaube ich das aber nicht, bzw. es ist ein sehr kleines loch. 1cm ist nicht gerade viel. wie gesagt, warte ab, ob der wasserstand stetig sinkt.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten