Youtube Facebook Twitter
  1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Hobby-Gartenteich.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet. Siehe auch: Hinweise zur DSGVO

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden

Wie kann ich den Sauerstoffgehalt meines Teiches Testen?

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von mugge, 8. Aug. 2018 um 18:06 Uhr.

Die Seite wird geladen...
  1. mugge

    mugge Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2009
    Beiträge:
    33
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,4
    Teichvol. (l):
    7500
    Karte
    Wie kann ich den Sauerstoffgehalt meines Teiches Testen? welche Werte soll er haben?
     
  2. Teichfreund77

    Teichfreund77 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2016
    Beiträge:
    379
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    95
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    48000
    Karte
    Am besten du kaufst dir einen Test O2 im Zoohandel oder bei anderen Online Händlern.
    Dort ist eine Tabelle dabei.
     
    samorai gefällt das.
  3. Limnos

    Limnos Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    1.649
    Galerie Fotos:
    34
    Teichtiefe (cm):
    0,7
    Teichvol. (l):
    ?
    Karte
    Den verraten dir deine Fische schon. Wenn sie dauernd an der Oberfläche schwimmen, ist zu wenig Sauerstoff darin. Und durch Messen wird der auch nicht mehr. Ein Springbrunnen macht schon zweierlei: Er reichert Wasser mit Sauerstoff an (soviel, wie die Temperatur es zulässt), es entsteht Verdunstungskühle, die den Sauerstofflevel etwas ansteigen lässt. Auch den Teich zu schattieren bringt schon einiges.

    MfG.
    Wolfgang
     
    trampelkraut gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden