Wie Orontium aquaticum (Goldkeule) am besten pflanzen?

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,

ich werde in kürze einige Pflanzen Orontium aquaticum ( Goldkeule) in meinem Teich einsetzen.

In welcher Wassertiefe und welcher Substrattiefe sollte ich die Pflanzen einsetzen, damit sich die Blüten möglichst gut entwickeln?
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Uwe,

Goldkolben kommt am besten im flachen Wasser (5-15cm) zur Geltung und blüht da auch richtig gut. Er verlangt aber einen nahrhaften und etwas tieferen Bodengrund, da er als sog. Tiefwurzler gilt. Also in einen Bereich mit guter Lehm/Muttererde pflanzen, diese Erdschicht sollte wenigstens 15cm betragen und kann mit Kies abgedeckt werden. Die Pflanze ist auch bei uns winterhart. Es kann, je nach Erwärmung des Wassers aber im Fj. etwas dauern, bis er sich üppig entwickelt.

Hoffe ich konnte helfen, ansonsten nochmal nachfragen.

Viele Grüße
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Stefan,

danke für Deinen Hinweis.

Ich werde die Pflanzen in -10cm Wassertiefe pflanzen. Als Bodengrund habe ich 30cm an der Planzstelle. Mit der Gruppe von 8 Pflanzen, hoffe ich im Ufergraben einen schönen Blickfang setzen zu können.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Uwe,

unter diesen Bedingungen werden sich die Pflanzen bestimmt zu einer prächtigen Gruppe entwickeln, 30cm Bodengrund sind ideal.


Gruß
Stefan
 
Oben Unten