wo sind sie nur???

katja

Mitglied
Registriert
25. Apr. 2006
Beiträge
1.678
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
0,65
Teichvol. (l)
1020
guten morgen zusammen!

gestern nachmittag bekam ich einen anruf von einem freund, dessen sohn am samstag aus einem baggersee hier in der nähe 2 sonnenbarsche gefangen hatte.
er fragte mich nun, ob ich die für meinen teich wolle! klaro! nachdem ich in den umliegenden geschäften nur pupsis von max. 2 cm hätte kaufen können....:?

also fischis abgeholt, zu meinem großen glück waren es 2 männchen, ca. 5-6 cm lang und nach aklimatisierung schwimmen lassen.

ruckzuck waren sie nicht mehr zu sehen :?

den ganzen abend konnte ich nicht einen mehr finden und heute morgen ist auch weit und breit keiner zu erkennen! :(

wo sind die? :kopfkraz
halten die sich zwischen pflanzen auf? :kopfkraz
oder zwischen steinen? :kopfkraz
hinter den seerosenkörben? :kopfkraz
nehmen die tarnfarbe an? :kopfkraz
ist es normal, dass sie sich erstmal verstecken? :kopfkraz
kommen die auch wieder zum vorschein? :kopfkraz

werde ich sie jemals wiedersehen? :kopfkraz

:traurig

na ja, solange sie nicht an der oberfläche den rückenschwimmer machen, werden sie wohl noch irgendwo paddeln.....:beeten:


bin gespannt, über eure berichte, wo sie sich bevorzugt aufhalten und verstecken! :oops:
 

katja

Mitglied
Registriert
25. Apr. 2006
Beiträge
1.678
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
0,65
Teichvol. (l)
1020
AW: wo sind sie nur???

nochmal ich!

jetzt guck ich schon den halben morgen so :staun1 in den teich, aber ich sehe einfach keinen......:(


das gibts doch nicht!!! :kopfkraz
 

zaphod

Mitglied
Registriert
3. März 2007
Beiträge
270
Ort
63***
Teichvol. (l)
4000
AW: wo sind sie nur???

vielleicht liegts ja daran, dass du so :staun1 in den Teich guckst -

von unter Wasser sieht das dann wohl so ähnlich aus:
ohh.jpg

da würd ich mich aber auch nicht blicken lassen... :zunge

sry, mit Barschen kenn ich mich nicht aus, aber:
"aus einem baggersee" (oder sonstwoher) ohne Quarantäne direkt in den
Teich würd ich (inzwischen) bei keinem Fisch mehr machen.

Hoffentlich tauchen sie wieder auf.
 

katja

Mitglied
Registriert
25. Apr. 2006
Beiträge
1.678
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
0,65
Teichvol. (l)
1020
AW: wo sind sie nur???

hallo zaphod!

das bild ist ja reizend! meinst du, dass wir für die fische wirklich so aussehen? :kopfkraz

die armen! :lol:


naja, quarantäne....sie waren immerhin seit samstag in einem becken, ohne irgendwelche auffälligkeiten zu zeigen!

und sind wir mal ehrlich, was weiß ich, wenn ich in einem laden fische kaufe, ob der die nicht erst am selben morgen bekommen hat und direkt verkauft...:?
 

Mühle

gesperrt
Registriert
30. Okt. 2006
Beiträge
238
Ort
27***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
100,0 cbm
AW: wo sind sie nur???

Hallo Katja,

meine Barsche habe ich auch einige Zeit nach dem Reinsetzen nicht gesehen, ich schätze sie sind zwischen den Pflanzen ;) . Sie müssen sich erst an die neue Umgebung gewöhnen.

Keine Angst, Du wirst die Barsche wiedersehen :oki .

viele liebe Grüße

Britta
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Registriert
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche (m²)
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: wo sind sie nur???

Hi Katja.

Das war bei mir auch so als ich meine Soba's in den Teich gesetzt habe. Die waren erst Tage lang nicht zu sehen. Sonnenbarsche sind manchmal etwas scheu.

Die wirst du schon noch sehen, nur Geduld.
 

Thorsten

Mitglied
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
AW: wo sind sie nur???

Hallo Katja,

also ich will ja kein "Spielverderber" sein, aber wie kann man denn Fische aus einem Weiher/See mitnehmen
und diese dann in einem Gartenteich stecken???

Gibts ja wohl nicht, da bleibt mir nur ein Kopfschütteln für übrig!!!!

Und jetzt sage nicht, es waren ja die Kinder,
Du hättest die Fische zurückbringen müssen.

:dagegen
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Registriert
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche (m²)
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: wo sind sie nur???

Hallo Thorsten.

Die Rede ist hier von Sonnenbarschen! Es spricht m.M.n. nichts dagegen, da das zurücktsezen von Sonnenbarschen ohnehin verboten ist!
Hätte Katja sie nicht in ihren Teich gesetzt, hätte der Fänger sie normalerweise töten müssen!!!

Wie du ja sicher weißt sind Sonnenbarsche (Lepomis gibbosus) unerwünschte Neozoen(en?).
 

katja

Mitglied
Registriert
25. Apr. 2006
Beiträge
1.678
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
0,65
Teichvol. (l)
1020
AW: wo sind sie nur???

böser thorsten! :evil:

soweit käme es noch, dass ich ins elsass fahre, irgendeinen baggersee suchen, wo die gefangen wurden!!! :crazy:

und unser bekannter inkl. sohn hätte das auch nicht getan (sonst hätten sie sie wohl kaum gefangen und mitgenommen), vorher wären die zwei sonnenbarsche in dem becken verendet!

noch zu deiner info: wir haben einen händler in der nähe, der gibt kindern (und erwachsenen) pro soba 50 cent, nun rat mal, wo die dann her sind!

nur dass ich dann dort pro stück 3 euro gezahlt hätte! :crazy:

die scheint es in den umliegenden gewässern dermaßen viel zu geben, dass man die stellenweise mit der hand fangen kann!! :shock:


@sachiel: danke für deine rückendeckung!
 

Armin501

Mitglied
Registriert
17. Nov. 2005
Beiträge
203
Ort
39646
Teichvol. (l)
60 000
AW: wo sind sie nur???

Hallo Katja,

ich habe ähnliches mit meinen Fischen erlebt.
Eingesetzt und mindestens eine Woche verschollen, dann wieder entdeckt.
Die verstecken sich einfach, weil sie gestresst sind.
Muss schrecklich sein, gefangen, geschleudert,beengt,beäugt und und .....
naja, dann braucht man eben eine Auszeit!

Du wirst sie wieder sehen, davon bin ich überzeugt, nur die Ruhe.

Gruß Armin
 
Oben