Youtube Facebook Twitter

Wofür benutzt man ein solches Geflecht

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von stepp64, 19. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. stepp64

    stepp64 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2006
    Beiträge:
    81
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2500
    Hallo,

    war heute mal wieder im Baumarkt, weil ich etwas für mein Uferabdeckung suchte (Ufermatten). Es gab aber weder diese grünen noch die Steinmatten. Neben dem Drehregal mit den Folien hingen noch so komische Geflechte. Diese waren aus grüner Plaste gewebt und hatten ca. 1mm große Maschen. Dick sind diese Geflechte ca. 0,5-1mm. Wozu benutzt man sowas? Kann man das auch als Ufermatte nehmen oder ist das nur so ein Baumarktnepp.

    Karsten. benutzt ja Kunstrasen. Bekommt man den auch im Baumarkt in der Teppichabteilung oder wo bekommt man den? Ich möchte am WE weiterbauen und würde die Matten gerne gleich mitnehmen.

    Falls jemand weiß, wo es in Leipzig so was gibt, dann immer her mit der Info. Danke schon mal.

    Sven
     
  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Wofür benutzt man ein solches Geflecht

    Hi Sven,

    Teppich Kibek (Willkommen in unserer Gemeinde! ;) ), oder im "Toom" hab ich den glaube auch schon gesehen.
    Telefonier doch mal die Baumärkte ab und frag einfach.

    Die "richtige Ufermatte" gibts nur bei www.naturagart.de (ich hätte evtl. noch was über, wenn es nicht zuviel sein soll...).

    Lidl hat auch seit heute sogenannten "Rasenteppich mit Noppen" im Angebot.
    Ob der was taugt, kann ich leider nicht beurteilen... bisher habe ich nur das Original verbaut.
     
  3. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Wofür benutzt man ein solches Geflecht


    Jepp,
    womit ich nochmals frage, ob jemand Erfahrungen betreffend der Abgabe irgendwelcher, eventuell schädlichen Stoffe ins Teichwasser hat.

    Schließlich kostet der Rasenteppich nur einen Bruchteil von der Ufermatte.

    Zwar habe ich auch die NG Matte; aber was nicht sein muß, muss nicht sein ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden