Woher bekommt man ein Behälter für einen Patronenfilter ?

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Moien,

habe mich entschlossen einen Patronenfilter zu bauen.

Seit letztem Jahr interessiere ich mich intensiv für unseren Teich. Ich habe die üblichen Fehler gemacht: bei Filtern den tech. Daten über Teichgrößen den Herstellern vertraut, zu wenig Pflanzen, mickriger UVC für viel Geld, bin hoffentlich schlauer geworden.

Wenn man sich mal so die von der Industrie für teures Geld angebotenen Filter ansieht, bekommt man doch die Lust das selber zu bauen. Es ist vielleicht etwas unfair, schließlich haben die ja Entwickler, die auch leben wollen.

Also: Pflanzen, weniger Fische und ein Patronenfilter müssen her. Pflanzen kein Problem, die Innereien für den Fillter bekommt man auch recht günstig, wenn man sich in diesem vorzüglichen Forum umschaut.
Mit den Fischen ist schwieriger ....

Tipp: nicht unbedingt bei Händlern mit Superauswahl + Preisen im Internet persönlich im Laden vorbeischauen, war am Samstag in der Nähe von Mainz über die Art und Weise und auch sonst allgemein doch recht "schokiert".

Meine Frage: Woher bekomme ich einen preisgünstigen Behälter für meinen geplanten Filter ?
Habe mal einiges durchgecheckt: Streugutbehälter, Regenfässer u.s.w..

Viele Grüße aus der Eifel (Alle Flüße und Bäche sind hier klarer als mein Teich !)

Algen Piet
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Gefunden !

Vielen Dank für die Antworten.
Habe gestern einen 400 Liter GFK Streugutbehälter :D bekommen, der nicht mehr gebraucht wird. Muss nur vorne noch ein VA-Blech bei der Öffnung für die Salzentnahme reinmachen.
Die Polizei hat doch interessiert geschaut, als ich mit der Kiste und dem orangenen Deckel vorbeigerauscht bin. War aber alles ehrlich geschenkt.

Nochmals Vielen Dank

Piet
 
Oben