Youtube Facebook Twitter

Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Skadi, 24. Aug. 2017.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
    Hallo ihr Lieben,
    ich brauche mal Eure Hilfe ...
    Kurz vorab, unser Teich ist seit Juni gefüllt, ca. 10.000l, ca. 1m tief, 30qm. Keine Fische, ein Paar Posthorn- und Sumpfdeckelschnecken, 3 Teichmuscheln, eine Pumpe und hin und wieder läuft der SwimSkim25 ....
    Da das Wasser einen leichten grünstich hat (ich weiß, alles normal bei einer Neuanlage ... Geduld, Geduld ;)) habe ich mir am Dienstag 4 große Tüten Wasserflöhe von jemanden aus der Nähe geholt. Am ersten Tag sah ich die Flöhchen auch noch munter rumschwimmen ... verstärkt da, wo der Skimmer den Sauerstoff ins Wasser blubbert. Am zweiten Tag musste ich schon genauer hinschauen und heute finde ich gar keine mehr :heul5. Da ich seit längerem schon einen Schwarm Käfer im Teich beobachte, die wuseln an der Teichoberfläche rum, so ca. 15-20 Stück, hatte ich die in Verdacht, meine Flöhe verspeist zu haben. Dachte mir, ich fang mal ein paar ein und schau sie mir genauer an. Gesagt, getan ... Bilder kommen unten.
    Während ich die Wuselkäfer mit dem Kescher fange, sehe ich einen groooßen Käfer an der Seerose rauf und runter sausen. Den hatte ich ja fast vergessen ... ich habe den großen Käfer schon öfter gesehen, immer an der Seerose ... taucht dann immer wieder ganz schnell nach unten. Und was soll ich sagen, auch den konnte ich einkeschern. Der sieht echt gruselig aus :bibber ... erst dachte ich an einen Gelbrandkäfer, habe aber gelesen, das die ca. 3 cm groß werden, meiner ist bestimmt 5-6 cm groß. Seerosenblattkäfer ... ???
    Den Käfer habe ich zu den Kleinen in ein Glas Wasser getan ... der Große hat sich mit seinen "Fängen" die Kleinen gekrallt ...

    Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_182853.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_183227.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_183228.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_183231.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_183233.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_184231.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_184233.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_184243.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_184250.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_184822.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_184825.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_185132.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_185134.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_185143.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_185202.jpg_jpg Wuselkäfer und ... Monsterkäfer???_564520_20170824_185208.jpg_jpg

    Um was für Käfer handelt es sich bei den Kleinen und was für ein Genosse ist der Große?
    Vielen Dank schon mal,
    Grüße, Skadi
     
    Benny337, koilady und RKurzhals gefällt das.
  2. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.602
    Galerie Fotos:
    67
    Zustimmungen:
    6.169
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Also wenn das kein Gelbrand-Käfer ist.
    Der gelbe Rand ist wunderschön zu sehen.
     
    troll20 gefällt das.
  3. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
    Danke ... aber der ist so groß ... also doch Monsterkäfer..
     
  4. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.602
    Galerie Fotos:
    67
    Zustimmungen:
    6.169
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Ausgewachsene Exemplare haben ihre 2cm.
    Es ist die “Unterwasser-Polizei“, nicht schön anzusehen aber denn noch hat er seinen Platz im Teich oder anderen Gewässern.
     
  5. Kathrinvdm

    Kathrinvdm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    770
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.493
    Beruf:
    Gestalterin
    Rufname:
    Kathrin
    Teichfläche (m²):
    150
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    180000
    Hm, aber Skadi schreibt von 5–6 cm. Das ist ja schon deutlich mehr als 2 cm. Vielleicht gibt es unterschiedliche Sorten von Gelbrandkäfern?
     
  6. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.854
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4.067
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    in Deutschland gibt es 5 Arten von Gelbrandkäfern, aber keiner davon wird so groß wie ein Kolbenwasserkäfer (die werden als größter europäischer Wasserkäfer 5-6cm lang:rofl
     
    koilady und Kathrinvdm gefällt das.
  7. Kathrinvdm

    Kathrinvdm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    770
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.493
    Beruf:
    Gestalterin
    Rufname:
    Kathrin
    Teichfläche (m²):
    150
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    180000
    Also ist das ein Kolbenwasserkäfer?
     
  8. center

    center Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2015
    Beiträge:
    249
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    142
    Ich hatte im Frühsommer auch so ein großes Exemplar im Pool. Dachte eigentlich auch das es ein Gelbrandkäfer ist. Aber wenn die garnicht so groß werden? Und nach Kolbenwasserkäfer sah der auch nicht aus.
    Vielleicht sind welche aus Tschernobyl eingewandert.
    Aber vielleicht sehen die nur größer aus als sie sind. Ich denke mal deiner ist auch nur 4cm. Und das würde dann schon passen.
     
  9. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.920
    Galerie Fotos:
    30
    Zustimmungen:
    4.737
    Beruf:
    Hobbyist
    Rufname:
    Anne
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    60000
    Wenn ich mich nicht irre, stehen die Gelbgeränderten wohl auch unter Naturschutz. ;)
     
  10. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.854
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4.067
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    , nee, die haben keinen gelben Rand (und ziemlich dicke:D Fühler)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden