Youtube Facebook Twitter

Yucca

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von sanke10, 10. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. sanke10

    sanke10 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    195
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    180c
    Teichvol. (l):
    40000
    Hallo!
    Und auch in diesem Jahr Blüht meine Yucca wieder sehr schön, nur die Blühte ist so groß wie noch nie, sie mißt 1,92 mtr.
    Yucca_65681_DSC01398.JPG_JPG
    Wer hat eine noch größere Blühte?

    Yucca_65681_DSC01403.JPG_JPG
    Was ist das für eine Blühte?

    Lenhart
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2007
  2. Claudia & Ludwig

    Claudia & Ludwig Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    758
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    9257
    AW: Yuca

    Die Blüte könnte von einer Helleborus sein
     
  3. Ulumulu

    Ulumulu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    536
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.9000 L
    AW: Yuca

    Hallo Lenhart

    Eine wirklich schöne Blüte hat deine Palme da.:oki

    Da hab ich auch gleich mal eine Frage zur Yucca…
    Ich habe letztes Jahr zur Einweihung meines Teiches von meiner Nachbarin eine Yucca geschenkt bekommen.
    Ist schon eine ältere Pflanze sie hatte sie mal vor Jahren gekauft und immer in einem Topf gehabt. Die Palme hatte noch nie geblüht.
    Ich habe sie dann bei mir an den Teich auf den Hügel gesetzt.
    Und dieses Jahr hat sie dann Tatsächlich geblüht ich hab mich erst total gewundert.
    Die Palme allein ist bestimmt schon 60 cm hoch hat einen kräftigen Stamm.

    Jetzt meine Frage was mach ich mit dem Blütenstamm wenn er verblüht ist lass ich den einfach dran oder muss man den abschneiden?
    Danke schon mal.

    Hier auch ein Bild von meiner Yucca in voller Pracht.
    Yucca_65685_IMG_1738.jpg_jpg


    Gruß Daniel
     
  4. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Yucca

    Hi Lenhart!

    Wow, die ist ja riesig! :oki
    Wenn ich das richtig sehe, ist das keine stammbildende Yucca - da ist die Blütenhöhe schon beträchtlich! So einen langen Blütenstengel hatte bisher noch keine Yucca bei uns...

    @ Daniel:
    Deine Yucca, (ist übrigens keine Palme, sondern gehört zu den Agavengewächsen ;) ) ist auch wunderschön!
    So eine oder ähnliche habe ich auch. Den Blütenstengel schneide ich so 3-4 cm oberhalb der letzten Blätter nach der Blüte ab. Der verbliebene Pflanzenteil/Blätter sterben nach und nach ab, treibt aber am Stamm neu aus, manchmal mehrere Triebe!

    Schau mal - das erste Foto zeigt die Pflanze im Juni 2004 und das zweite im Mai 2007, man kann gut sehen, wie die sich verzweigt hat.
    Yucca_65698_Y-recurvifolia-01-040602_Größenveränderung.JPG_JPG Yucca_65698_Y-recurvifolia-01-070517-01_Größenveränderung.jpg_jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2007
  5. Ulumulu

    Ulumulu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    536
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.9000 L
    AW: Yuca

    Hallo Dodi

    Danke, dann weiß ich bescheid.
    Die Blüte ist nämlich schon total verblüht es steht nur noch der kahle Blütenstamm da.:roll:

    Also dann kann ich den ohne Bedenken abschneiden wenn dann mal wieder die Sonne draußen scheint und es nicht regnet.

    Haben ja fürs Wochenende super Wetter gemeldet.:oki

    Gruß Daniel
     
  6. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Yuca

    Hi Daniel!

    Du wirst es nächstes Jahr bemerken, dass immer mehr Blätter von dem Pflanzenteil absterben, der geblüht hat.
    Die Blätter lassen sich meistens abreißen, wenn sie ganz trocken sind. Der restliche, alte Blütenstengel läßt sich dann irgendwann abbrechen - dann wirst Du aber bestimmt schon 1 - 2 neue Triebe an Deiner Yucca haben.

    Viel Spaß mit dieser wunderschönen Pflanze!:oki
     
  7. Claudia & Ludwig

    Claudia & Ludwig Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    758
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    9257
    Rheinhessische Yucca

    Bei der genannten Blütenhöhe mussten wir auch gleich mal in den Garten und den Zollstock anlegen. Leider ist unsere schon etwas verblüht und von der Höhe her gar keine Konkurrenz zu der von Lenhard.

    Yucca_65711_Yucca.JPG_JPG

    Die Höhe unserer Yucca-Blüte: "bescheidene" 1,44 mtr.

    Dieses Jahr haben wir so einige Ableger der Pflanze im Garten. Diese werden aber weichen müssen und bevor sie vielleicht auf dem Kompost landen .... falls Jemand einen Ableger möchte, könnt Ihr Euch gerne melden.
     
  8. Puki

    Puki Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    52
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    6000l
    AW: Yuca

    meine blüht auch gerade aber leider sind vlt noch 6 blüten dranne!.

    der rest ist vom lezten sturm abgebrochen!:( :(


    echt schade...!
     
  9. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.091
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Yuca

    Servus Daniel

    Schau dir mal das und das an.

    Liebe Grüsse
    Helmut
     
  10. Ulumulu

    Ulumulu Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    536
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.9000 L
    AW: Yuca

    Hallo Helmut

    Danke für die beiden Links.
    Habs mir mal durchgelesen.

    Gruß Daniel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden