Youtube Facebook Twitter

Zeitraffer - Flug über die Erde

Dieses Thema im Forum "Foto- / Videotechnik" wurde erstellt von nieselinho, 29. Dez. 2011.

Die Seite wird geladen...
  1. nieselinho

    nieselinho Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    108
    Galerie Fotos:
    12
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    5000
    Hallo an alle,
    der Winter ist immer die Zeit, in der ich mich wieder sehr der Astronomie zuwende.
    Da man aber "von zu Hause aus" nicht alles sehen kann, bin ich sehr dankbar, dass die Nasa alle Bilder frei zugänglich macht. Darunter fallen Fotoserien, die auf Expeditionen der ISS gemacht wurden. Diese Fotos sind mit Low-Light-Kameras geschossen worden, ich finde die Aufnahmen würden alleine schon für sich sprechen, wäre da nicht das bewegte Bild.

    Diese Bilder gibt es von der Nasa selbst zwar auch als Videosequenzen zusammengesetzt, aber in eine Qualität, bei der dieser Effekt des Fliegens leider verloren geht. Deshalb habe ich mir gedacht, schneide ich aus den tausenden Bildern ein Video zusammen, dass den Effekt des "über die Erde fliegen" (gerade in HD) sehr schön wiedergibt. Ingesamt habe ich das Video aus 7.238 Bildern zusammengesetzt. Da die Bilder unkomprimiert vorliegen, war die Bilderflut knappe 20GB groß.

    Hier das Resultat:

    [yt]http://www.youtube.com/watch?v=QXRz4cN4Uos[/yt]

    Quelle der Bilder: http://eol.jsc.nasa.gov/Videos/CrewEarthObservationsVideos/
    Quelle der Musik: "City of the Fallen"

    Viel Spaß damit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Robin
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2011
  2. Zermalmer

    Zermalmer Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    1.513
    Galerie Fotos:
    190
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    7500
    AW: Zeitraffer - Flug über die Erde

    Hallo Robin,
    sind geniale Bilder... vor allem in der Auflösung aneinander gefriemelt für solch ein Video.... :oki

    Hab es auch gleich bei meinem Standardircchat und bei Direktkontakten präsentiert...
    denen hat es auf Anhieb gefallen.

    Hoffe nur, dass dem Video keiner den Hahn abdreht wegen der Musik?! :kopfkratz
    Wenn Du da keine Bedenken hast... Rock on! :oki

    Vielleicht angagiert Dich die NASA als Video/youtube Präsentationsspezialist.

    Und als folge stehen die prommimusiker Schlange, um in einem Deiner NASA Videos auftauchen zu dürfen:aua (ist nicht negativ gemeint!)

    Grüße
    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2011
  3. Sveni

    Sveni Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    363
    Galerie Fotos:
    31
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    ca.10.000l
    AW: Zeitraffer - Flug über die Erde

    Einfach niur genial:oki

    Mehr davon will sehen ich:D

    Grüße
    Sveni
     
  4. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Zeitraffer - Flug über die Erde

    Hallo :oki

    sehr schön
    Danke für´s Zeigen !

    mfG

    ps. die Welt scheint empfindlich
     
  5. Zacky

    Zacky Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.319
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    AW: Zeitraffer - Flug über die Erde

    echt genial.....:oki
     
  6. nieselinho

    nieselinho Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    108
    Galerie Fotos:
    12
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    5000
    AW: Zeitraffer - Flug über die Erde

    Dankeschön :)
    Die Musik ist kein Problem, habe den Urheber kontaktiert. Die Lizenz bei denen ist für Privatpersonen frei, darf jederzeit veröffentlicht werden. Wenn man mit dem Videos dann Geld verdienen würde, wollen die eine (wirklich kleine) Pauschale. Sowas gibts nicht oft.
     
  7. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.213
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Zeitraffer - Flug über die Erde

    Moin.

    Ich finde das Video auch richtig beeindruckend. Eine super Idee. :oki

    Was mich aber interessieren würde... diese gelben "Feuerflächen". Sind das Städte oder riesige Brände? :kopfkratz
     
  8. Wuzzel

    Wuzzel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    2.582
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    50
    Teichvol. (l):
    600
    AW: Zeitraffer - Flug über die Erde

    Wenn das Brände wären, warum haben dann die Zeitungen nichts berichtet ?
    Ich vermute eine Verschwörung... vermutlich haben die Aliens große Teile der Welt bereits in Brand gesetzt und wir sollen nicht in Panik gebracht werden.
    Es brennt !... vor allem nachts.Was auffällt, das gerade die großen Städte "brennen" :zwinker
    Auf Grönland brennt nix... vermutlich weil es da keinen Wald gibt.

    Die zweite Möglichkeit wäre, das es sich um Lichtverschmutzung handelt.

    Ich finde das mit den Aliens zwar auch interessant, aber die zweite Version ist wahrscheinlicher. :oki

    Guten Rutsch ins neue Jahr

    Wuzzel
     
  9. nieselinho

    nieselinho Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    108
    Galerie Fotos:
    12
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    5000
    AW: Zeitraffer - Flug über die Erde

    So ist es @Wuzzel:
    Am Anfang sind die Aufnahmen an den von der Sonne beleuchteten Flächen, sprich keine Atmosphäre und keine "Städte" sind beleuchtet.
    Dann folgen weitere Aufnahmen, und man als grünliche Schicht die Atmosphäre. Mit bloßem Auge ist auch von der ISS keine Atmosühäre sichtbar, aber durch die sehr guten Kameras dort ist es kein Problem sowas fotografisch festzuhalten.
    Die orange leuchtenden Flächen sind Städte, bei 0:29 zum Beispiel sieht man Ägypten und die Bebauung rund um den Nil als länglichen Strich.
    Die funkelnden Stellen sind Gewitterfronten, speziell eben Blitze. Zu jeder Zeit gibt es auf der Erde nämlich 2000-3000 Gewitter, was letztendlich pro Sekunde 100 Blitze ergibt. Und das immer.

    Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich!
    Robin
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden