Zuviele Fische ?

ucr666

Mitglied
Dabei seit
21. Mai 2008
Beiträge
30
Ort
47443
Teichtiefe (cm)
1.4m
Teichvol. (l)
21000
Hallo zusammen!!

schreibe meinen ersten Beitrag,
also entschuldigt evtl meine Unwissenheit.

Habe einen ca. 28qm grossen teich


an der tiefsten Stelle 1.4m.

Vor 2 1/2 jahren habe ich ihn neu anlegen müssen, habe mich deswegen
mit der Bepflanzung noch zurückgehalten, zum beobachten.

Anfangs hatte ich nur 4 goldies die die Prozedur überlebt haben.
Habe im folgenden jahr 10 kleine dazugesetzt.

Und ende letzten jahres bekam ich vom nachbarn (wg Teichauflösung) noch 5 dazu (Shubunkin, Goldies und oder Schleierschwänze).


Nun meine frage: wird das nicht langsam ein bisschen viel?

p.s.:nutze Teichfilteranlage (s. klares wasser, seit anfang an)

mfg Ulli
 

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
AW: Zuviele Fische ?

Also ich denke im Moment noch völlig OK :oki

Aber wir alle kennen ja Goldfische, die machen doch im Sommer nix anderes als *** :lachboden

Solange du nicht noch 10 Kois, 3 Störe und andere Fische einsetzt ist alles OK

Aber so langsam solltest du schon wieder Pflanzen einbringen
 
Zuletzt bearbeitet:

ucr666

Mitglied
Dabei seit
21. Mai 2008
Beiträge
30
Ort
47443
Teichtiefe (cm)
1.4m
Teichvol. (l)
21000
AW: Zuviele Fische ?

hallo uwe

sorry wollte mich noch bei dir für die
antwort,zwar etwas spät,bedanken.

habe deinen rat befolgt

war auch nötig da steigender algenzuwachs
musste auch pumpe säubern.

habe unterwasser- und schwimmpflanzen eingesetzt,
und wollte jetzt mal beobachten was passiert

ciao
ulrich
 
Oben