Ästiger Igelkolben

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo @ll,

jetzt war ich eben draussen, um mal nach meinem Stichlingschwarm zu gucken und ihn auf Bild festzuhalten (waren leider zu schnell für mich :( ), schaute normal wie immer nach den "Nachzuchten" und siehe da, die im Januar (!!!) in Erde gepflanzten Kerne des Ästigen Igelkolben ragen mit einer Nasenspitze aus der Erde raus *yippie* ... cih weiss garned, wieviel Wasser ich da schon reingekippt habe .... aber immer sagte ich mir, ne, ned wegschmeissen, die kommen noch .... und nu sind se da *freu*

Jetzt stellt sich bloß die Frage, ab wann kann ich sie in den Teich setzen ? Sie sidn noch mächtig klein .... nur halt ne kleine Spitze guckt raus.

Hat jemand von euch solche schonmal selber gezogen ? Wenn ja, wann habt ihr sie in den Teich gemacht bzw. ausgesetzt ???
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Tommi,

von der Temperatur her ist es kein Problem den Igelkolben jetzt in den Teich zu setzen. Das Problem sind die anderen Pflanzen. Wenn Du einen Platz ohne Nachbarpflanzen hast, die die Sämlinge verdrängen, dann kannst Du direkt in den Teich pikieren. Ansonsten weiter im Topf halten und als Jungpflanzen ab damit in den Teich.

Werner
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
...

Hallo Werner,

danke für deine Antwort. Sicher habe ich noch ein Plätzchen ... und zwar im Hauptteich. Mal schauen, wo ich den gezielt unterbringen kann.

Die Tiefe spielt ja nicht so die Rolle, da er ja anscheinend sich das Wasser selbst sucht und die Tiefe mitgeht. Ist das bei den jungen Pflänzchen auch so ? oder besser bei höheren angewachsenen Pflanzen ?

Wenn die kleinen mal größer wären, könnte ich sie zu dem "Muttertier" in den Pflanzenfilter setzen, wie ich allerdings vermutete, sind diese noch zu schwach.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Users who are viewing this thread

Oben Unten