Youtube Facebook Twitter

Überwinterung im Teich

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von shambuki1, 23. Okt. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. shambuki1

    shambuki1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2006
    Beiträge:
    19
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.10000l
    Hallo da bin ich wieder, und gleich mit einer neuen Frage?!
    Was soll ich mit meinen Jungfischen über den Winter machen. Es sind ca 7 junge Fische alles bunt gemischt Shubukin, Goldfisch und so graue, weiss aber nicht was das für welche sind - Grösse insgesamt zwischen 2 und 5 cm. Das Problem besteht aber darin das sie sich ständig in den Steinklüften verstecken, kaum mehr herauskommen und ich sie nicht erwischen kann. Unser Teich ist an der tiefsten Stelle 80 cm tief!! Was soll ich da tun wenn ich sie drinnen lasse - abdecken - oder eine Idee wäre gewesen, eine Regentonne darüber zu geben die aber irgendwie kälteisoliert werden müsste. Kann so etwas funktionieren? Unser Frosch hat den vergangenen (sehr frostigen Winter) auch überlebt! Vor allem wie dick wird hier das Eis bei sagen wir mal -17 bis -18 Grad. Für eure Vorschläge wäre ich sehr dankbar
    Liebe Grüße aus Salzburg Babsy
     
  2. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Überwinterung im Teich

    Hallo Babsy,

    lass deine Jungfische ruhig m Teich, sie werden den Winter schon überstehen.

    Benutze auch mal die Suchfunktion, dazu wurde schon einiges geschrieben.;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden