Absetzbecken - separate Filterkammer - Hilfe für Newbie !

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo

Nachdem unsere Teichplanung erst mal Pause hatte, sind wir nun kurz vor Start.
1. Wir möchten einen Folienteich bauen.
2. Wir haben einen bestehenden kleinen Teich (ca. 2500 Liter), den wir als Filterteich nutzen möchten.
3. Der neue Teich kommt geländemässig ca. 2 m unterhalb des bestehenden zukünftigen Filterteiches zu liegen
4. Die beiden Teiche möchten wir mittels Wasserfall verbinden.
5. Wir möchten ein "pflegeleichtes" Filtersystem einsetzen und möglichst viel selbst machen.

Nun hat uns jemand etwas von Absetzschacht, Schlammsammler etc. erzählt und dass dies ein separater Schacht sei, in welchem sich die Schmutzpartikel setzen sollen. Hier komme auch die Pumpe - erhöht über Bodengrund rein. Sinn sei, dass sich Schmutzpartikel hier absetzen können und die Reinigung nicht jedesmal die Entleerung des gesamten Teiches erfordere.

Im Forum habe ich zwar schon einiges darüber lesen können, weiss aber nun trotzdem nicht, wie das technisch machbar ist bei einem Folienteich.
1. Wie verbinde ich den Folienteich mit dieser Absetzkammer?
2. Aus welchem Material (z.B. Betonschacht etc.) mache ich diesen Schacht.
3. Hat jemand schematische Skizzen von solch einer Absetzkammer?
4. Was muss ich sonst noch alles beachten.

Ich habe noch zwei Skizzen angefügt, auf welchen meine Planung - noch ohne Absetzkammer - aufgezeichnet ist.
Danke jetzt schon an alle, die mir helfen, mein Teichneubau-Projekt zu optimieren und zu verwirklichen!
Grüsse
Bea
 
Oben