Alternative zu Aquamax 5500

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi @ all,

wir beabsichtigen eine neue Pumpe für unseren Filter zu kaufen und haben an eine Aqumax 5500 gedacht. Bei einem Händler in unserer Nähe kostet diese Pumpe 249 Euro, allerdings habe ich die gleiche Pumpe heute für 179 Euro bei Ebay gesehen.

Hat jemand einen Tip wo es die Aqumax 5500 noch günstiger gibt?

Gibt es eine vergleichbare Pumpe von einer anderen Firma?

Vielen Dank

Tom
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi Tom,

wenn Du bei dem Ebay Händler nachfragst wird er Dir sagen, daß Du keine Garantie auf die Geräte bekommst (habe ich schon gemacht ;-))

Ich habe mir die Teichmax 7000 gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden - allerdings hab ich sie auch erst seit ca. zwei Monaten in Betrieb .... Solltest Du diese kaufen wollen, so rate ich Dir, nach ein paar Tagen dort anzurufen - meine Online-Bestellung ging wohl unter - dafür war sie 2 Tage nach dem Anruf da!
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Guten Morgen,

ich habe gerade mal weiter nach einer geeigneten Pumpe gesucht! Dabei ist mir aufgefallen, dass die Teich-Max 5000 nur 45 Watt und die Aqaumax 5500 75 Watt hat. Macht sich dieser Unterschied bemerkbar?

Weiter habe ich auch mal bei Ebay gesucht und auch Aquamax mit Garantie gefunden: [DLMURL]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2337262996&category=30502[/DLMURL]

Viele Grüße

Thomas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Tom

um die Pumpen vergleichen zu können, wäre insbesondere ein Diagramm mit der Förderkennlinie relevant. Pumpen in der angedachten Kategorie geht recht schnell die Puste aus. Für die Aquamax hätte ich bei Bedarf die Kennlinien.

Was muss die Pumpe denn können d.h. kommt ein Druckfilter oder normaler Filter zum Einsatz, wieviel Meter Schlauch mit welchem Durchmesser, ist UVC geplant(frisst enorm Förderhöhe), welche Höhendifferenz vom Wasserspiegel zum Filteranschluß.

Die Teichgrösse ist auf den Bildern schwer zu schätzen, aus der Entfernung schätze ich, dass so ca. 1500l in der Stunde am Teich wieder ankommen sollten.

cu
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi böser Gast,

die Pumpe muss eine Förderhöhe vom Wasserspiegel bis zum Filter von ca. 1,20m überbrücken. Der Schlauch hat eine Länge von ca. 7m ab dem Wasserspiegel. Ein UVC Gerät ist ebenfalls vorhanden und würde dann an diese Pumpe angeschlossen. Es handelt sich um einen ganz normalen Dreikammerfilter. Der Schlauchdurchmesser ist noch frei wählbar, da der Schlauch noch nicht gekauft wurde.

Vielen Dank

Tom
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Tom,

überschlägig sollte eine Amax 5500 bei verwendung eines 1 1/2 Schlauch noch ca. 2000l bringen. Sollte reichen, wenn ich die Teichgröße richtig einschätze. Welchen Inhalt schätzt du bei dem Teich?

cu
Dieter
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo tom,

solltest du dich für eine oase pumpe entscheiden und die mit garantie kaufen ist die garantie 5 jahre - dies ist für mich schon ein argument.

was die angegebenen wattzahlen betrifft stimmen die bei vielen pumpen eh nicht so genau - oft wird hier auch ein phantasiewert als verkaufsargument angegeben - die praxis ernüchtert.

auch wie b.g. schon sagte - verwendungszweck und kennlinie beachten.

jürgen
** auch kein ebay freund
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Tom,

dann habe ich die Teichgrösse unterschätzt und es wird knapp mit einer Amax 5500. Ich habe eh nur 200l/h für UVC in Abzug gebracht, je nach UVC ist der Förderverlust noch höher.

Gehe bei der Pumpenleistung eher eine Kategorie höher d.h. bei Oase eine Amax 10000 oder die neue Atlantis.

cu
Dieter
 
Oben