Bestimmungshilfe

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.700
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
35000
Besatz
Moderlieschen, mittlerweile sehr sehr viele, vielleicht 100 Stück oder mehr
Servus zusammen

Beim Bilder durchsehen ist mir dieses Insekt ins Auge gefallen:

Getier von der Seite.jpg  Getier von hinten.jpg 

Hab sie damals als wir noch den Teich hatten, aus dem Wasser gefischt :oki

Kann mir wer bei der Bestimmung helfen.

Ist das eine Wespenart :kopfkratz

Liebe Grüsse
Helmut
 

Eugen

Mitglied
Dabei seit
2. Sep. 2004
Beiträge
2.676
Ort
97896 Freudenberg, Deutschland
Teichfläche ()
22
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
15000
Besatz
keine Fische
AW: Bestimmungshilfe

Hi Helmut,
Ne Wespe glaub ich mal nicht, da die typische Taille fehlt. Schaut eher nach Käfer aus.
Will mich mal schlau machen (kann etwas dauern :D )

Gruß, Eugen
 

Eugen

Mitglied
Dabei seit
2. Sep. 2004
Beiträge
2.676
Ort
97896 Freudenberg, Deutschland
Teichfläche ()
22
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
15000
Besatz
keine Fische
AW: Bestimmungshilfe

Hallo Helmut,
ging schneller als gedacht.
Die langen Fühler deuten auf Bockkäfer_Art
Die Färbung auf "wespenartig"
Und dann ist es der "Gemeine Widderbock" (Clytus arietis)

Hoffe,geholfen zu haben

lg Eugen
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.700
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
35000
Besatz
Moderlieschen, mittlerweile sehr sehr viele, vielleicht 100 Stück oder mehr
AW: Bestimmungshilfe

Servus

Danke für Eure Mühe :oki

Bin schon draufgekommen, es ist ein Wespenbock, dank Google:



Ziemlich weit nach unten scroolen.

Liebe Grüsse
Helmut

Ps.: na Ihr seid schnell beim ändern Eurer Beiträge > die sehen jetzt aber ganz anders aus :wunder
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten