Youtube Facebook Twitter

Blaufeder

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von Owerni, 13. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Owerni

    Owerni Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    6000
    Liebes Forum,

    letztes Jahr habe ich mir in der Genossenschaft sogenannte Blaufedern gekauft.
    Leider kann ich zu diesem Fisch nirgendwo (Google etc.) etwas finden.:kopfkraz

    Kann mir jemand von Euch weiterhelfen.

    Grüsse: Olaf
     
  2. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: Blaufeder

    Hi Olaf,

    sicher das Du Blaufedern:kopfkraz (den Namen hab ich auch noch nie gehört) und keine Blauorfen:lala: hast?

    MfG Frank
     
  3. Epalzeorhynchos

    Epalzeorhynchos Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    711
    Galerie Fotos:
    32
    Beruf:
    Gärtner
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Blaufeder

    Hi.

    Also von Blaufedern habe ich auch noch nichts gehört. Du meinst sicher Blauorfen.

    Sahen die ungefähr so aus?
    http://www.amtra.de/images/blauorfe_dorsal420.jpg
    http://www.amtra.de/images/blauorfe420.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Sep. 2015
  4. Owerni

    Owerni Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Blaufeder

    So,

    habe mal ein Foto angefertigt:

    [​IMG]

    Oben rechts sind die Blaufedern

    Grüsse: Olaf
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Aug. 2019
  5. Bella30

    Bella30 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo, wollte das Thema nochmal aufrollen: gibt es nun blaufedern?

    Denn ein Online-Fischhändler verkauft solche...:)
     
  6. groecamp

    groecamp Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2014
    Beiträge:
    233
    Galerie Fotos:
    19
    Teichfläche (m²):
    27
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    40000
    In google findet man mehrere tausend Einträge über den Fisch... anscheinend gibt es ihn...vlt im Jahre 2007 hat es ihn noch nicht gegeben...:lala5
     
  7. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    tja, wenn man da mal die Seiten anschaut findet man aber schnell raus das das meißte irgendwelche blauen Pflanzensorten sind;), und die wenigen Fische Händlernamen - also frei erfundene und keine eingetragenen Zuchtsorten sind (z.B bei Fördefisch - "die seltene Blaufeder ist ne Goldrotfeder mit bläulichem Rücken") - auf dem Foto selbst ist auf der Hand aber nur ne ganz normale junge Rotfeder zu seheno_O
    Soviel erst mal zum blauflossigen Fisch :hangover (die Bezeichnung "Feder" bezieht sich bei Fischen immer auf Flossen - die Rotfeder heißt halt so weil sie knallrote Flossen hat und der Federsalmler (Hemiodus gracilis) heißt so weil der untere Schwanzflossenlappen mit dem daran anschließenden dunklen Körperstreifen wie die Schwungfeder eines Vogels wirkt - die zwei sind übrigens die einzigsten Fische von über 1000 Arten bei denen ich eine "Feder" im deutschen Namen kenne . und da sieht man man dann auch wieder das deutsche, englische, dänische, spanische, chinesische ect Namen in der Biologie absolut nichtssagend sind weshalb man immer den wissenschaftlichen nehmen sollte da nur damit jeder weltweit sofort rausfinden kann was gemeint ist
    Goldrotfedern mit dunklem Rücken sind übrigens keine Zuchtform sondern nichts anderes als Mischlinge zwischen der ausgelesenen roten Form und der "wilden" Naturform die entstehen wenn beide Formen zusammen in einem Teich schwimmen und sich "unkontrolliert " mischen was ein "echter" Züchter net zulassen würde- sind quasie farblicher Ausschuß einer Farbzuchtform:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Aug. 2016
  8. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.629
    Galerie Fotos:
    98
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden