Youtube Facebook Twitter

Brauner Belag auf Teichoberfläche

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Doc, 18. Aug. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. Doc

    Doc Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2011
    Beiträge:
    888
    Galerie Fotos:
    24
    Beruf:
    Ingenieur
    Teichtiefe (cm):
    220
    Teichvol. (l):
    15000
    Hallo zusammen,

    ich hoffe allen geht`s gut, lange nicht mehr hier gewesen.

    Ein Freund von mir hat das Problem, dass ein "komischer" brauner Belag auf der Wasseroberfläche schwimmt.
    Sprüht man diesen mit einem Wasserstrahl an, zerfällt alles und verschwindet quasi.

    Was könnte das sein?

     
  2. Knarf1969

    Knarf1969 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    148
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    160
    Wüsste ich auch gerne!! Genau das Gleiche bei mir, nur nicht so ausgeprägt!!
    LG
    Frank
     
  3. PeBo

    PeBo Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2010
    Beiträge:
    795
    Galerie Fotos:
    1
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    14000
    Hallo Markus, wenn ich das Teil links auf dem Bild richtig deute, ist das ein Teil von einem Oase SwimSkim Skimmer. Wenn der läuft, müsste sich doch das Problem von selber (auf)lösen?
    Wahrscheinlich ist es eine ausgeprägte Kahmhaut. Skimmer oder Sauerstoff oder oberflächliche Bewegung durch eine Strömungspumpe oder ein Springbrunnen sollten das eigentlich verhindern.

    Gruß Peter
     
    samorai gefällt das.
  4. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.822
    Galerie Fotos:
    30
    Beruf:
    Hobbyist
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    70000
    Doc, falls Du Deinen Teich mit Brunnenwasser auffüllst, kann es Eisen sein.
    Mein Teichwasser ist auch immer leicht braun, und von einer schimmernden Ölfläche bedeckt.
    Einfach mal ein wenig Spülmittel ( 2 Tropfen ) auf die Wasseroberfläche, dann verzieht sich der Film und die Oberfläche ist klar.
    Das Eisen flockt dann aus.
    Keine Angst, das schadet nicht .
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden