Youtube Facebook Twitter

dieses Jahr gibts ne gute Ernte

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von Knoblauchkröte, 22. Juni 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.441
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi,

    die Hitze des letzten Sommer zeigt hier seine guten Seiten. Es wird dieses Jahr ne gute Ernte von "deutschen Zitronen" geben:D. Es hängen trotz einigem "Fallobst" im Winterquatier immer noch 38 Zitronen an dem ca. 2m Bäumchen. Dieses liefert, da eine Veredelung, vollkommen normale saftreiche, genieß- und verwertbare "Supermarktzitronen"

    MfG Frank

    dieses Jahr gibts ne gute Ernte_592400_IMG_4207.JPG_JPG
     
    Chelmon1, Ida17, koichteich und 7 anderen gefällt das.
  2. Ls650tine

    Ls650tine Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    132
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    55
    Teichvol. (l):
    500
    Hi Frank,
    ich hab drei Zitronenbäumchen, aus Samen von Supermarkt-Zitronen selbst gezogen. Sie sind jetzt 2 Jahre, ca. 70 cm hoch und schön buschig gewachsen. Meinst ich bekomme da auch mal genießbare Früchte? Wie alt muss denn so ein Baum/Busch sein, dass er Früchte trägt? Wenn nicht - auch nicht schlimm, sie sehen ja hübsch aus.
    LG Tine
     
  3. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.441
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Tine,

    die Sämlinge werden vermutlich keine vernüftig verwertbaren Früchte liefern da sie meißtens wieder in die Wildform zurückfallen - war zumindest beim Kumpel so (da gabs recht dornige Sträucher, kleine Früchte mit sehr dicker Schale und kaum saftig).
    Mit 4-5 Jahren dürften zumindest erste Blüten kommen;), die Fruchtreife bei Zitronen, Orangen, Pampelmusen dauert übrigens rund 18 Monate

    MfG Frank
     
    Ls650tine gefällt das.
  4. Chelmon1

    Chelmon1 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    8000
    Hallo Tine,
    bei vielen Zitrussorten liest man, dass sie wahrscheinlich von Sämlingen abstammen, die irgendwo zufällig entdeckt wurden. Die wurden dann auf Unterlagen, die dafür geeignet sind gepfropft und weiter kultiviert. Z.B. Bitterorangen. Dann sind sie robuster und können standardisiert gepflegt werden.
    So ist es z.B. Bei der Clementine beschrieben.

    Also am besten noch ein paar Jahre warten und sehen was dabei raus kommt.

    Ich habe vier Sämlinge von Supermarktmandarinen / Clementinen. Der älteste ist von November 2015. Bisher hat noch keinen geblüht. Aber wie Du schreibst: schöne Pflanzen sind es allemal.

    Frank, das wird echt ne tolle Ernte!
    Meine Frau ist auch ganz begeistert dass wir Zitronen im Garten haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2019
  5. Chelmon1

    Chelmon1 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    8000
    Leider sind bei uns im Moment keine reif :traurig
    dieses Jahr gibts ne gute Ernte_592462_image.jpg_jpg

    Oh doch- die kleine Frucht rechts ist bald dran.
     
    PeBo und Ls650tine gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden