ENTEN

Angy

Email prüfen!
Dabei seit
26. März 2007
Beiträge
1
Ort
*****
Teichvol. (l)
...
Hallo alle zusammen,

ich habe in unserem neu angelegten Teich ( 1 Jahr alt) seit kurzem ein Entenpärchen, dias sich pudelwohl fühlt. Eigentlich finde ich es schön , dennoch habe ich Bedenken, ob z.B die Folie beschädigt werden kann oder die Wasserpflanzen leiden werden. Welche Erfahrungen haben Sie?

Liebe Grüße
 

Robby

Mitglied
Dabei seit
26. März 2007
Beiträge
2
Ort
15
Teichvol. (l)
45 m³
AW: ENTEN

Hallo,

aus meiner Erfahrung heraus schaden die Enten den meisten Teichpflanzen nicht und auch die Folie wurde bei mir nie beschädigt.Dennoch habe ich mich dazu entschlossen die Tiere zu vertreiben, denn zum einen bleibt es nicht unbedingt bei ein oder zwei Enten, zum anderen schaden die Enten speziell dem biologischen Gleichgewicht "kleinerer" Teiche durch langes Fressen auf dem Wasser, da der Kot eine zusätzliche Biomasse in nicht unerheblichem Maß darstellt, die den Teich unnötig belastet. Es ist daher nicht ratsam Enten ansiedeln zu lassen.
 

Mühle

gesperrt
Dabei seit
30. Okt. 2006
Beiträge
238
Ort
27***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
100,0 cbm
AW: ENTEN

Hallo Angy,

herzlich Willkommen hier im Forum.

Stelle Dich und Deinen Teich doch bitte mal vor, Größe, Fischbesatz und....; Bilder einstellen geht ganz einfach;) .

Also ich sehe es so, entweder Enten oder Wasserpflanzen. Die Enten werden Dir alles an Pflanzen auffressen.

viele Güße

Britta
 
Oben