Eure Meinung ist geftragt... mein neuer (erster) Teich.

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und auch neu unter den Teichianern.

Ich hab die letzten Tage damit verbracht, in Eurem Forum zu stöbern, was mir schon viel geholfen hat. Nun habe ich mir meinen gewünschten Teich mit einem Seil auf die Wiese gelegt und wollte mal von ein paar eingefleischten Teichexperten wissen, wie vernünftig das aussieht.

Geplant sind drei Stufen (wie man an dem Bild schön sehen kann), um auf einen möglichst großen Tiefenbereich von 120 cm zu kommen.
Die Uferzone soll um die 20-30 cm tief werden, die mittlere um die 80 cm.

Werft doch nun bitte mal einen Bilck auf mein Bild und sagt mir Eure Meinung dazu!

Danke und liebe Grüße

Caroline
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Guten Abend Caro,

erstmal ein herzliches Willkommen an dich.

An sich sieht es schon sehr gut aus, gut durchdacht .... allerdings eine Anmerkung zu deiner -80cm Zone. Was willst du in dieser Zone pflanzen ausser spezielle Seerosensorten ? Ok, es gibt noch ein paar UW-Pflanzen, aber doch nur recht wenig, die in diesen Bereich passen (war bei mir genauso :oops: ). Einfügen sollte man noch eine -40 bis -60er Zone ....

Desweiteren, je nach Einsatz bestimmter Foliensorten, die sich nicht so gerne dem Untergrund anpassen, wirste Probs kriegen mit dem verlegen derselben .... denn die Wände einfach steil machen, besonders in den oberen Regionen ist nicht ratsam.

Welcher Bodengrund/Substrat ist geplant (Pflanzen sollten ja Halt haben ;) ) ? Welchen Besatz an Fischen ? Welcher Filter ?Wie lange soll der Bachlauf werden ?
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Caro,

Tommi hat ja schon zahlreiche Gesichtspunkte genannt: Ein Teich ist nicht einfach "richtig" oder "falsch", es kommt darauf an, was man vor hat (insbes. Fischbesatz). Die Frage von Tommi, was Du auf der -80 cm Ebene pflanzen willst, halte ich für sehr berechtigt. Eventuell wäre Dir mit einer Ebene auf - 40 cm (unter Wegfall - 80 cm) mehr geholfen. Bedenke ausserdem, dass auch die Schrägen erheblichen Platz benötigen (oder sollen es senkrechte Wände werden ?). Sehr viel weiterhelfen wird es Dir, wenn Du einmal versuchst, den Teich im Querschnitt zu zeichnen.

Ich persönlich hätte auch Schwierigkeiten, den Hügel so zu gestalten, dass er einigermassen natürlich aussieht und nicht motivationslos in der Landschaft steht. Vielleicht bist Du hier mit einer Schwerkraftversion besser bedient.

Beste Grüsse
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo :razz:

was mir da auffällt als jemanden, dessen Garten auch net so groß ist: Willst du net lieber das Beet etwas weiter hinten "opfern", damit Du den Teich größer machen kannst, nicht daß Du Dich hinterher ärgerst, weil er Dir doch zu klein ist und wenn man die Teichgröße mit der Gartenbank daneben vergleicht und der Tiefe, die der Teich mal haben sollte, da könntet man ruhig noch ein paar cm² Oberfläche dazugewinnen :D

Wünsch Dir auf jeden Fall viel Spaß bei der Planung - macht mindestens genausoviel Spaß wie nachher am Teich zu sitzen!!!!
 
Oben