fadenalgen entfernen auch ohne filter

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo teichianer

bin heute durch zufall auf eine methode gestossen wie man fadenalgen mechanisch entfernen kann.
man braucht dazu nur einen rauhen holzstab ( kantholz oder besenstiel) in die algen stecken und diesen drehen.
die algen bleiben am holz hängen ud man kann sie vorsichtig rausziehen.

so habe ich heute fast alle fadenalgen entfernt.

gruss in die runde

karl-heinz
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
...

Hallo Karl-Heinz,

es gibt noch,das kostet ned viel ... eine Algenhexe ... das ist ein langer Stab mit gezackten Aufsatz .... coole Erfindung .... bloß den Link find ich nimma .... also ich tauche bei dem Wetter immer im Teich rum .... ist ne gelungene Abkühlung :D :D

Schönen Abend noch
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
@tommi

dann noch viel spass beim tauchen. dafür ist meine pfütze zu klein.
aber ich hab noch einen pool daneben, in dem macht bei der hitze das tauchen richtig spass.

gruss

karl-heinz
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo zusammen

ja das mit dem schrauber ergibt dann gequirlte algen als softdrink für den späten teichgast zu empfehlen. ich lach mich kaputt....
aber anstatt 18 Euro für die teichhexe zu verbraten brat ich mir lieber ein steak um bleib beim kantholz

gruss in die runde

karl-heinz
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo
ist das mit dem kantholz bei einem
folienteich nicht ein bisschen gefaehrlich.
ich habe in meinen teich die algen eingesalzen.
sollte aber kein jodsalz sein.
gruss juergen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Wenn ich Fadenalgen rausholen will, dann nehme ich ein ganz normahles Plasterohr. Vorteil: man kann die aufgewickelten Algen leicht abstreifen.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Juegen,
wie "eingesalzen" ? Zeuch gibts !!
Ich nehme einen Holzstab,an dessen Ende befestige ich einen kleinen Rechen und fische damit das Zeuch ab. Beim herausholen kann ich gleich kontrollieren, ob sich irgendwelche Larven verfangen haben. So habe ich letztes Jahr meinen ersten Teichmolch entdeckt. Der war wohl nicht schnell genug. Es hat jeder seine eigene Methode, deswegen sind wir auch Individuen.
Mfg Eugen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo
habe beste erfahrungen mit einem einfachen schrubber mit harten borsten.
(meine frau hat sich bedankt)
einfach von unten nach oben am rand hochziehen.
reinigt auch gleich die wände mit.(':lol')
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten